Copy
View this email in your browser

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

... endlich ist es Frühling geworden -  die Pflanzen treiben ordentlich aus und die Geländearbeit geht wieder los. Da paßt es gut, dass es die bewährte PR2-Sonde zur Messung von Bodenfeuchte-Profilen jetzt mit SDI-12-Ausgang gibt - und mit Apogee Instruments Inc. haben wir einen neuen Partner für Lichtsensoren und Spektrometer gewonnen.

Wie immer runden Veranstaltungstips und Hinweise auf Veröffentlichun-gen diesen Newsletter ab.
Viel Spaß beim Lesen wünscht

Gerhard Kast, Geschäftsführer

Die Themen im Überblick:

  1. PR2-Profilsonden jetzt mit SDI12-Ausgang
  2. Apogee-Instrumentes - neuer Partner von UP
  3. Termine
  4. Veröffentlichungen (DIN, VDI, etc)

1. PR2-Profilsonden jetzt mit SDI12-Ausgang

Seit Anfang April gibt es jetzt die bewährten Bodenfeuchte-Profilsonden PR2/4 (Meßtiefen 10, 20, 30 und 40cm) und PR2/6 (Meßtiefen 10, 20, 30, 40, 60 und 100cm) von DeltaT mit SDI12-Ausgang. Das bedeutet, daß Sie ohne irgendwelche Erweiterungsmodule viele Profilsonden z.B. an den GP2-Logger oder auch an andere Logger mit SDI12-Eingang anschließen können!
Somit können Sie sich noch besser einen optimalen Überblick über die Bodenfeuchteverhältnisse auf Ihren Meßflächen verschaffen!  

-> Mehr Infos

2. Apogee Instruments Inc. - neuer Partner von UP

Seit Mitte März ist Apogee Instruments Inc. aus den USA ein neuer Partner von UP. Wir haben somit unser Produkt-spektrum auf dem Gebiet der Licht-messung um weitere Sensoren und Anzeigegeräte  erweitert und bieten nun auch ein Spektralphotometer für die exakte Vermessung des Lichtspektrums an. Beispiele:

3. Termine

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit heute auf folgende Veranstaltungen lenken, auf denen die UP mit einem eigenen Ausstellungsstand bzw. auf dem Stand von DeltaT Devices vertreten sein wird:

  • EGU 2016 in Wien, 17.-22.04.2016 - Generalversammlung der Europäischen Union der Geowissenschaften - zur Veranstaltungswebsite
  • 16. Karlsruher Altlasten-Seminar, Karslruhe 03.-04.05.2016: Unter dem Motto "Aus Altlasten lernen - von der Altlastensanierung zum vorsorgenden Boden- und Grundwasserschutz" werden wieder viele Teilnehmer aus Wirtschaft, Behörden und Forschung erwartet. - zur Veranstaltungswebsite
  • 5. EUROSOIL-Kongreß, Istanbul, 17.-22.07.2016 - zur Veranstaltungswebsite
  • 46. Jahrestagung der GfÖ, Marburg, 05.-09.09.2016: " 150 years of ecology - lessons for the future - zur Veranstaltungswebsite 
  • ISHS Symposium "Sensing Plant Water Status", Potsdam, 05.-07.2016 - zur Website

4. Veröffentlichungen

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit heute auf folgende Veröffentlichungen/Links lenken:

  • Gesellschaft für Ökologie vergibt Forschungspreise: Die GfÖ vergibt verschiedene Preise zur Auszeichnung hervorragender wissenschaftlicher und angewandter Leistungen in der Ökologie. Vorschläge können von allen GfÖ-Mitgliedern eingereicht werden, auch Selbstvorschläge sind möglich. Preisvorschläge werden durch den Vorstand der GfÖ begutachtet und die Preisträgerinnen/Preisträger ermittelt. Die Preisvergabe mit Vorstellung der wissenschaftlichen Arbeiten und der angewandten Projekte durch die Preisträgerinnen/Preisträger erfolgt in der Award-Session der GfÖ-Jahrestagungen.
  • "Von ganz unten - Warum wir unsere Böden besser schützen müssen", Buch, oekom Verlag München, Herausgeber: Gerd Wessolek (TU Berlin, Institut f. Stadtökologie). Welchen Einfluß haben Böden auf unsere Vorstellungen von einem guten, erfüllten Leben? Dieser und anderen Fragen wird in diesem Buch nachgegangen, das dabei ganz neue Einblicke in die faszinierende Welt der Böden eröffnet.
     
Copyright © 2016 UP Umweltanalytische Produkte GmbH, All rights reserved.


unsubscribe from this list    update subscription preferences 

Email Marketing Powered by Mailchimp