Copy
View this email in your browser
GEGEN LANGEWEILE UND LAGERKOLLER
Wir vermissen unser Programm! Zu besseren Zeiten waren die Newsletter prallgefüllt mit den Ankündigungen zu unseren Workshops, Lesungen, Ausstellungen und Gruppenangeboten. Seit einem Jahr ist das jetzt schon nicht mehr möglich. Aber immerhin - die Buchhandlung darf geöffnet bleiben! Also schreiben wir Euch fleißig Buchempfehlungen und mit dieser neuen Liste wird es extra bunt.

Wie angekündigt kommt hier eine kleine Auswahl unserer liebsten Kreativ- und Beschäftigungsbücher (diesmal nicht unbedingt Neuerscheinungen). Vielleicht findet Ihr ein paar Ideen gegen die Langeweile, die sich nach dieser langen Zeit zuhause einstellt oder Ihr habt Lust, mal etwas ganz Neues auszuprobieren. Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn etwas für Euch dabei ist.
BÜCHER BESTELLEN ODER DURCHSTÖBERN
Alle Titel sind am Ende mit einem Link zu unserem Shop versehen. Dort findet Ihr weitere Informationen und könnt manchmal auch in das Buch reinlesen.

Im Shop könnt Ihr die Bücher natürlich auch reservieren oder kostenfrei nach Hause bestellen.
Doch am schönsten ist es immer, wenn Ihr uns besuchen kommt!

 
KREATIVBÜCHER!
ART PLAY

Dieses Buch ist ein riesiger Spielplatz! Bereits beim ersten Querblättern möchte man sofort loslegen und sich ganz schnell Stifte holen. Dabei ist es so niedrigschwellig und vielseitig aufgebaut, dass alle - auch die, die noch am Anfang ihrer Künstler*innenkarriere stehen - einen guten Startpunkt finden werden. Ganz frei kann man sich durch die Seiten schwingen und dabei die "Bausteine der Kunst" entdecken - oder man hangelt sich von Kapitel zu Kapitel: "Zeichnen", "Farbe", "Drucken" oder "Papier" heißen einige davon. Dahinter verbergen sich kleine spielerische Übungen, die fast immer direkt im Buch getestet werden können und zum Kritzeln, Klecksen, Kleben, Ausschneiden oder Stempeln einladen.

Marion Deuchars motiviert mit ihrem umfangreichen Buch zum Ausprobieren und Experimentieren und bringt einem eine ganze Menge über Kunst(-techniken) bei. Ein tolles Buch, nicht nur für Kinder, sondern für alle, die ihre kreative Ader entdecken möchten.
(LkB)


Marion Deuchars "Art Play"
Midas 2017 / Ab 6 Jahren und für Alle
VERKANNTE KÜNSTLER

Ein guter Fineliner, ein schwarzer und ein roter Aquarellbuntstift, kein Radiergummi: Mehr braucht es zum Zeichnen lernen nicht, sagen Quentin Blake und John Cassidy. Genau. Gleich auf den ersten Seiten werfen sie ablenkendes Zubehör über Bord und nehmen mit Witz und leichten Übungen die Angst vor Fehlern. Es folgen klug gewählte, spielerische Zeichenideen, die immer mehr Sicherheit verleihen und einen echten Aha-Effekt hinterlassen. Stück für Stück kommen klassische Lektionen wie Perspektive, Schattenwurf oder Protraitzeichnung dazu.

Dieser Titel ist seit Jahren unsere Lieblingszeichenschule und wir sind uns sicher: Wenn du dieses Buch vollgezeichnet hast, ist jedes weiße Blatt eine Spielwiese!
(AM)


Quentin Blake & John Cassidy
"Zeichnen für verkannte Künstler"
Kunstmann 2010 / Ab 7 Jahren und für Alle
Drachenkörper von Quentin Blake, Drachenköpfe vom Nachwuchskünstler (10 Jahre)
BLEISTIFTZEICHNEN

Wer nach einer Zeichenschule mit einem realistischen Ansatz sucht, wird auf eine riesige Auswahl stoßen und viele ähnliche Bücher finden. Auch "Bleistiftzeichen" ist in diesem Sinne ganz klassisch aufgebaut. Vielleicht mag ich ich es persönlich so gerne, weil ich für ein Grafikstudium an der Krakauer Akademie war und mir Andras Szunyoghys Stil so osteuropäisch vertraut ist. Aber es gibt auch ein paar ganz praktische Vorzüge: das Buch ist kleinformatiger und lässt sich beim Abzeichnen deshalb gut vor das eigene Papier legen und leicht verständlich geschrieben ist es auch. Zudem ist es sehr preiswert und hat trotzdem zwei praktische Beigaben: eine Grautabelle und ein auf transparente Folie gedrucktes Zeichenraster, deren Verwendung beide gut beschrieben werden. Neben den technischen Finessen liegt der Fokus auf den klassischen Studienobjekten wie Gesicht und Anatomie des Menschen, Faltenwurf oder Perspektive.
Ein Buch für alle, die ernsthaft in die realistische Zeichenkunst einsteigen wollen. (AM)


Andras Szunyoghy:
"Bleistiftzeichnen. Grundlagen. Werkzeuge. Techniken. Stile."

Ullmann 2020 / Ab 12 Jahren
Ohren, Nasen, Augen, Mund von Oscar (12 Jahre)
HIRAMEKI

HIRAMEKI bedeutet: Das Glück im Kleinsten finden - das ist gerade für alle die große Herausforderung! Mit diesem bunten Kritzelbuch gibt's ganz schnell kleine Glücksmomente: Die Buchseiten sind voller (fast zufällig) hingekleckster Farbflecken. Was könnten sie darstellen? Ein paar winzigkleine Striche reichen aus, um ihnen Leben einzuhauchen. "Erstaunlich einfach. Einfach erstaunlich." war auch die Erkenntnis der beiden Autoren. Wer noch Inspiration benötigt, wird mit vielen Beispielen versorgt - aber schon bald wird man sie nicht mehr brauchen.

Große und kleine Wolkengucker sind hier sicherlich im Vorteil, aber sowohl Zeichenprofis als auch Zeichenmuffel werden an diesem einfachen Konzept Gefallen finden. Als Dauergast auf dem Küchentisch ist das Buch auch ein schönes Gemeinschaftsprojekt.
(LkB)


Peng + Hu
"HIRAMEKI. Der geniale Klecks + Kritzel-Spaß"
Kunstmann 2015 / Ab 5 Jahren und für Alle
Ein Familiendrachenbild, die Zeichner waren 6, 10 und 42 Jahre alt :)
TUSCHE

Es fängt ganz einfach an - mit einem Überblick über geeignete Papiere, Pinsel, Tuschen und Tinten und mit grundlegenden Tipps zur Pinselführung, dem Einsatz von Wasser, Farbspritzern und Abtupftüchern. Alles wunderbar anschaulich und mit vielen Bildern erklärt.
Nach diesen ersten 50 Seiten verwandelt sich das Buch in eine experimentelle Wunderkiste. Mit Salz oder Frischhaltefolie Strukturen schaffen? Haushaltsmittel wie Spülmittel, Alkohol oder Lack beimischen? Mit Tusche drucken oder Muster färben? Papier knüllen, mit Wachs vorzeichnen oder mit Rasierschaum und Tusche marmorieren? Die Ideen sind unglaublich vielseitig und machen große Lust auf eigene Experimente. (AM)


Bridget Davies
"Tusche - Lust auf Kunst"
Laurence KIng 2019 / Ab 10 und für Alle
Tusche Drachen aus einem Workshop mit Annabelle von Sperber - die Bilder sind mit einfachen Pinseln und Federn gezeichnet.
BLAUE WUNDER

Möchtet ihr zuhause ein blaues Wunder erleben? Die Cyantypie, eine der frühesten fotografischen Techniken, lässt sich ganz leicht nachmachen. Und zwar so: Interessante Gegenstände oder Pflanzen werden auf ein speziell präperiertes Papier gelegt (das man auch bei uns erhalten kann!), das Papier wird dann belichtet und später mit Wasser ausgewaschen. Die Gegenstände hinterlassen weiße Spuren auf einem tiefen, wunderschönen Blau. Schon kleine Kinder haben großen Spaß am Experimentieren und sind stolz auf diese schönen Effekte.

Wer mehr über diese schöne Technik erfahren möchte, Inspiration sucht oder sogar sein eigenes Papier herstellen möchte, dem möchten wir dieses Buch ans Herz legen. Es wartet mit einer Fülle an ansprechenden Beispielen auf und gibt viele praktische Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene - rundum empfehlenswert!


Marlies Maehrle "Blaue Wunder"
Haupt 2020 / Ab 12 Jahren (die Technik selbst können schon kleinere Kinder ausprobieren!)
In dem Buch erfährt man, wie man sein eigenes lichtempfindliches Papier herstellen kann. Wer sofort loslegen möchte, kann bei uns Solarpapier von AstroMedia erhalten (z.B. 20 DIN A5 Bögen für 10 €)
BUCHBINDEN FÜR KINDER

Das erste selbstgebunden Buch in Händen zu halten ist für viele Kinder wie Erwachsene eine ungemein befriedigende Erfahrung. Dabei braucht es gar nicht unbedingt Buchbinderleim und Fadenheftung, bereits mit einfachsten Techniken und wenigen Materialien lassen sich tolle Bücher und Hefte herstellen. Petra Paffenholz hat dafür eine große Auswahl von Techniken in ihrem Buch zusammengetragen, in übersichtlichen Schritten erklärt und anschaulich bebildert. Neben den sehr ausführlichen, gut lesbaren Texten sind es besonders die kreativen Ideen der Autorin, die das Buch so inspirierend machen. Da werden Bindungen aus Kochlöffeln und Haargummis gefertigt, Bücher mit Taschen oder sogar aus Papptellern hergestellt. Ein Buch, das viele Beispiele und Vorlagen bietet, darüber hinaus aber besonders die eigene Kreativität fördert.
(SW)


Petra Paffenholz "Buchbinden für Kinder"
Haupt 2018 / Ab 6 Jahren
Die japanische Bindung ist einer der einfachsten Techniken - wenn man sie einmal gelernt hat, kann man ganz schnell ein kleines Buch fertigen, gnz ohne spezielles Zubehör.
ARCHITEK`

Dieser quadratische kleine Klotz geht aufgrund seiner Größe in unseren Regalen etwas unter - dabei verbirgt sich darin ein tolles kreatives Spiel. Aus den 80 Papp-Seiten lassen sich 95 vorgestanzte Bauelemente herausdrücken. Mit geometrischen Mustern in den klassischen Bauhausfarben bedruckt, sind diese bereits so schön anzuschauen. Dabei geht es jetzt erst los: Mit einer simplen Stecktechnik lassen sich die stabilen Elemente zu kleinen Bauwerken verbinden. Kurze Bauanleitungen für verschiedene Bauwerke liefern erste Ideen, um von dort aus eigene Architektenträume zu verwirklichen. Schön ist auch, dass durch die große Anzahl der Teile ganz viele Brücken, Häuser und Türme entstehen können.
(LkB)


Dominique Ehrhard:
"ArchiTek`. Geniale Bauwerke selberbasteln"

Ullmann 2017 / Ab 6 Jahren
In dem Buch gibt es Beispiele, aber einfach drauf los bauen macht auch Spaß! Wenn die Bauteile einmal herausgetrennt sind, braucht man noch eine kleine Kiste, um sie aufzubewahren.
LASS UNS SPIELEN!

Was macht mit seinen neuen Bastelwerken? Spielen natürlich! Das ist viel besser, als sie im Regal verstauben zu lassen. Klar kann man mit jeder Papierfigur losspielen aber noch schöner ist es, wenn man wirklich sein eigenes Spielmaterial bastelt. In diesem Buch finden sich dafür Dutzende Ideen, die meisten sind schon für Kinder ab 4, 5 Jahren leicht nachzumachen.

Sabine Lohf hat schon viele Bastelbücher geschrieben, alle prallvoll mit einfachen Ideen in ihrem typischen, freundlichen und knallbunten Stil. Sie sind durchweg empfehlenswert, einen Überblick und noch weitere Inspirationen findet Ihr z.B. auf
Sabine Lohfs Homepage.
(AM)


Sabine Lohf
"Komm, lass uns spielen!"

Gerstenberg 2020 / Ab 4 Jahren
DIE POP-UP WERKSTATT FÜR KINDER

Die Kunst des Pop-up ist eine der faszinierensten Gestaltungsmöglichkeiten mit Papier. Doch bei aller technischen Raffinesse - hat man einmal die grundlegenden Techniken des Pop-up kennengelernt, erweisen sie sich als geradezu kinderleicht und laden zum eigenen Gestalten ein. Dieses Buch liefert dafür genau das passende Rüstzeug.
Von einfachen Pop-up-Grußkarten bis zum verschachtelten Buch mit Einband bietet Antje von Stemm kindgerechte, sehr gut verständliche Anleitungen, die auch für Erwachsene interessant sind. Von den genauen Materiallisten und Kopiervorlagen bis zu den anschaulichen Fotos ist dieses Buch ein großartiges Standardwerk für die Pop-up-Gestaltung. Über die QR-Codes lassen sich zudem viele der Arbeitsschritte auch noch einmal als Film-Clip anschauen. Also: Schere, Papier und Klebstoff gegriffen und los geht`s!
(SW)


Antje von Stemm "Die Pop-up Werkstatt für Kinder"
Haupt 2016 / Ab 8 Jahren
Eine der einfachsten Kniffe, um eine Pop-Up Karte herzustellen, ist das eingeklebte Rechteck. Wenn man die Elemente vorbereitet, können schon hanz kleine Kinder den Hinter- und Vordergrund frei gestalten.
VÖGEL

Dass dies kein 08/15 Beschäftigungsbuch ist, sieht man sofort: Die offene Fadenheftung und der wertige Einband machen ordentlich was her. Aber auch inhaltlich hat der Titel aus dem Bohem Verlag - in dem sonst besonders feine Bilderbücher erscheinen - viel zu bieten. Informative Texte über Vogelarten wechseln sich mit daran angelehnten Labyrinthen, Kreuzworträtseln, Vogel-Ausmalbildern oder praktischen Tipps ab. Dabei ist alles aufwändig gestaltet und durchgehend farbig illustriert.
Mit dieser Mischung aus Sach- und Machbuch wird man ganz schnell zum Vogelexperten und bekommt plötzliche große Lust zum Vögelbeobachten raus in den Park zu gehen.

Mit zwei weiteren Bänden aus der Reihe: "Natur" und ganz neu "Insekten & Co" kann anschließend weitergerätselt werden!
(LkB)


roots "Vögel. Entdecken. Verstehen. Mitmachen"
Bohem 2020 / Ab 6 Jahren
RÄUBER HOTZENPLOTZ

Wer nach dem Räuber Hotzenplatz-Lesen noch ein wenig im Räuberwald verweilen möchte, kann mit diesem Buch tun. Allerdings ist jetzt Mithelfen angesagt: Führt Kasperl und Seppel durch das Labyrinth in die Räuberhöhle! Und sortiert die sieben Räubermesser nach der Größe!
Viele beliebte Rätseltypen wurden in den Hotzenplotz-Kosmos übertragen und nicht wenige erinnern an klassische Vorschulübungen - aber viel schöner illustriert als in den allermeisten Übungsblöcken. Nicht nur Hotzenplotz Fans werden große Freude daran haben.

Das Schwierigkeits-Niveau der Rätsel schwankt ein wenig und oft ist auch ein vorlesender Erwachsener gefragt. Zum Glück ist das Buch sehr umfangreich, sodass es nicht schlimm ist, wenn mal eine Seite überblättert wird. Und wer gerade die Kleine Hexe oder Jim Knopf (vor-)liest: Auch dazu gibt es Rätselbücher!
(LkB)


F.J. Tripp, Otfried Preußler, Mathias Weber
"Mein großes Räuber Hotzenplotz Rätselbuch"
Thienemann 2018 / Ab 5 Jahren
NOCH MEHR IDEEN ...
In unserem aktuellen Schaufenster und den Regalen dahinter warten noch viel mehr kreative Bücher und Spiele.
 
Share Share
Tweet Tweet
Share Share
Forward Forward
KRUMULUS  Buchhandlung, Galerie und Druckwerkstatt für Kinder
Inhaberin: Anna Morlinghaus
Südstern 4 / 10961 Berlin / Telefon: 030 2505 1140 / Email: post@krumulus.com
Mo-Fr: 10:00 bis 18:00 / SA: 10:00 bis 16:00

 
WIR BESTELLEN JEDES LIEFERBARE BUCH ÜBER NACHT
AUCH SCHULBÜCHER, FREMDSPRACHIGE BÜCHER, FACHLITERATUR, CD'S, DVD'S UND VIELE SPIELE
Bei Bestelleingang bis 18:00 sind lieferbare Titel  am nächsten Tag in unserer Buchhandlung abholbereit.
Bestellung im Laden, telefonisch, per Email oder über unseren Online-shop


Krumulus ist ausgezeichnet:
Deutscher Buchhandlungspreis 2018: Beste Buchhandlung
Gütesiegel Leseförderung 2018 / 2019
Kinderbuchhandlung des Jahres Berlin 2018
Deutscher Buchhandlungspreis 2015 und 2017: Hervorragende Buchhandlung
Copyright © 2021 Krumulus - Buchhandlung, Galerie und Druckwerkstatt für Kinder, All rights reserved.


unsubscribe from this list    update subscription preferences 

Email Marketing Powered by Mailchimp
Facebook
Facebook
Instagram
Instagram
Website
Website
Email
Email