Copy


Newsletter März 2015

Liebe Interessierte!

Unsere Veranstaltungsreihe zum Anthropozän ist nun (fast) zu Ende. Dafür geht es mit zwei Lesungen anlässlich der Buchmesse und mit Veranstaltungen im Rahmen des Open Space spannend weiter. Die Ankündigungen dazu findet ihr unten.
Zudem sind wir weiterhin bemüht unseren Mitglieder- und Aktivenkreis zu erweitern. Es sind wieder BFD-Stellen zu vergeben, aber auch über Mitwirkung von Interessierten im Plenum würden wir uns sehr freuen!
Kommt gerne auf uns zu!

Viel Spaß beim Weiterlesen und bis bald!
Eure Autodidaktische Initiative
Inhalte in diesem Newsletter

Veranstaltungen der ADI im Rahmen der Buchmesse 2015


Freitag: 13.03. 19.00 Uhr: Das Kommunistische. Oder: Ein Gespenst kommt nicht zur Ruhe

Lesung und Gespräch mit Michael Brie im Rahmen der Buchmesse Leipzig.
Reihe: westwärts – leipzig.liest.im.leipziger.westen
Genre: Politik, Fachbuch/Wissenschaft


Michael Brie, Autor und Referent für Theorie und Geschichte des Sozialismus bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung liest aus seiner neusten, zusammen mit Lutz Brangsch veröffentlichten Publikation “Das Kommunistische : Oder: Ein Gespenst kommt nicht zur Ruhe” und lädt anschließend zur Diskussion ein.

Kurzinfo zum Werk

das kommunistische



Sa. 14.03. 18.00 Uhr: Lesung aus David Graebers “Schulden. Die ersten 5000 Jahre”

Lesung von attac Leipzig im Rahmen der Buchmesse Leipzig.
Reihe:
westwärts – leipzig.liest.im.leipziger.westen
Genre: Politik, Sachbuch

Attac Leipzig liest in Kooperation mit der Autodidaktischen Initiative Ausschnitte aus dem Werk “Schulden. Die ersten 5000 Jahre” des anarchistischen Ethnologen David Graeber. Im Anschluss ist die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch gegeben.

Kurzinfo zum Werk

index

Workshop Rhetorik und Kommunikation

mit Ute Drechsler


"Reden lernt man nur durch reden." (Cicero)
Du möchtest...
  • besser argumentieren können?
  • lernen, wie man überzeugt?
  • schlagfertiger sein und selbstbewusster auftreten?
  • allgemein deine Kommunikationsfähigkeit verbessern?
Dann komm zum Workshop "Rhetorik und Kommunikation" am 21.3.2015 (ganztägig) in der ADI. Mit Hilfe verschiedener Übungen kannst Du an Deinen Themen arbeiten,
z. B. Vorbereitung auf eine Präsentation, Umgang mit Lampenfieber, schwierige
Gespräche führen etc.

Anmeldung unter: Rhetorikzirkel@web.de
Teilnahme auf Spendenbasis.

Workshop: “Keine Panik” - Deutsch als Fremdsprache spielend unterrichten.


Ein Workshop mit Grundlagen, Übungsideen und Materialien für (ehrenamtliche) Sprachbegleiterinnen.

Dieser Workshop richtet sich an alle Menschen, die am Gestalten von Fremdsprachenunterricht, speziell Deutsch als Zweit- und Fremdsprache interessiert sind und evtl. in offenen Kursen  unterrichten wollen.
Aufgrund der hohen Nachfrage findet er nun ein zweites Mal statt.

Wir treffen uns am Freitag den 10.04.15 von 17 bis 20 Uhr und am Samstag den 11.04.15 von 10 bis 13 Uhr in den Räumen der Autodidaktischen Initiative in der Georg-Schwarz-Straße 19.

Bitte meldet euch unter folgender Mail an: DaF-Seminar@web.de.

Wissen und Handeln im Anthropozän

 

 

Rückblick und Einladung zum Studienkreis









Die Veranstaltungsreihe zum Anthropozän ist nun vorerst abgeschlossen und wir blicken auf zahlreiche Gespräche, Diskussionen, Filmabende uvm zurück. Auf unserer Website findet ihr einen kurzen Überblick über das was seit Mitte Dezember im Rahmen der Reihe lief. Drei der Veranstaltungen wurden zudem mitgeschnitten und sind nun online zu finden.

Was zum Abschluss der Reihe nun noch fehlt ist die Auswertung: Was haben wir über das Anthropozän und die Welt gelernt? Was folgt für uns daraus? Wir freuen uns darauf zu diesen Fragen ein paar Thesen festzuhalten.

Unter anderem wollen wir dazu das nächste und vermutlich letzte offizielle Treffen des Studienkreises nutzen. Es findet am 26.03. um 19:30 Uhr statt. Mitglieder des Studienkreis liefern kurze Inputs zu verschiedenen, durch die Reihe angesprochenen, aber bisher unvertieften Aspekten aus der Anthropozän-Debatte. Interessierte sind herzlich eingeladen.

 

Filmabend "Paprika" am 12.03.



Der ADI-nahe Lesekreis "Object oriented Ontology" läd am 12.03. zum Filmabend in die ADI!

Es wird geschaut: "Paprika" (Anime)
Worum geht es: eine Reise in das "kollektive" Unterbewußtsein
Empfehlung: nicht den Trailer ansehen, sondern lieber das Intro: https://www.youtube.com/watch?v=uXCoXW8lr0k

Oder einfach vorbei kommen!

Am 12.03. um 19:00 Uhr


 

BFD-Stellen zu vergeben

 
Die ADI ist derzeit auf der Suche nach InteressentInnen für BFD-Stellen mit Beginn ab Mai, Juli und Oktober. Die Stellen können leider nur an Menschen unter 25 Jahren vergeben werden.
Als Mitglieder des Büroteams unterstützen Bundesfreiwillige die allgemeinen Vereinsaufgaben der ADI. Zudem werden die Stellen diesmal für folgende Aufgabenschwerpunkte vergeben:
  1. Veranstaltungsplanung und -betreuung
  2. Organisation der Stadt Karawane und Netzwerkarbeit
  3. Webredaktion und Dokumentation
Bei Interesse wende dich schnellstmöglich an info@adi-leipzig.net.

Einladung zum Mitmachen


Hier noch ein kleiner Aufruf im Namen des ADI-Plenums:
Es ist wirklich schön zu beobachten, dass durch euch in den letzten Wochen und Monaten, die Nutzeranzahl unserer Räume stetig wächst. Täglich besuchen Interessierte unsere Räume, kommen zum Arbeiten an eigenen Projekten, oder beteiligen sich anderweitig an den Angeboten außerhalb der Öffnungszeiten.

Neben dieser sehr erfreulichen Nutzerzahl, gibt es in der ADI noch das nach wie vor recht kleine aber feine Orga-Team. Wir sind im Grunde auch ein Teil von euch NutzerInnen, wir lesen, arbeiten, diskutieren auch während der Öffnungszeiten und beteiligen uns an Veranstaltungen. Daneben treffen wir uns einmal die Woche (Mittwoch 18:30h) zum Plenum, um inhaltliche sowie strukturelle Themen zu besprechen und zu gestalten. Sehr gerne würden wir euch einladen, euch daran ebenso zu beteiligen. Denn wir wünschen uns, dass die ADI ein Ort ist, der nicht zentral von einer kleinen Gruppe, sondern von und mit so vielen Interessierten wie möglich getragen, belebt und gestaltet wird.

Kontakt


Autodidaktische Initiative e.V.
Georg-Schwarz-Straße 19
04177 Leipzig

Öffnungszeiten:
di - fr von 11-17 Uhr
sowie Veranstaltungen abends

www.adi-leipzig.net
info@adi-leipzig.net

+4915756355331

https://www.facebook.com/AutodidaktischeInitiative

unsubscribe from this list    update subscription preferences 

 
Share
Tweet
Forward