Copy
Newsletter der Gemeinschaftsinitiative "United Against Waste"
View this email in your browser

Liebe Partner von United Against Waste! Liebe Interessenten!

Mit 2015 ist für uns ein ereignisreichendes Jahr zu Ende gegangen. Eine solide Datengrundlage wurde geschaffen und gemeinsam mit  kostenlosen Informations- und Service-Angeboten in einer österreichweiten Veranstaltungsreihe in die Branche getragen. Damit sind wir unserem Ziel, vermeidbare Lebensmittelabfälle in der Außer-Haus-Verpflegung bis 2020 um die Hälfte zu reduzieren, einen guten Schritt näher gekommen.

Im direkten Kontakt mit Gastronomen, Hoteliers, Vertretern der Gemeinschaftsverpflegung und zahlreichen Köchen und Köchinnen haben wir viel über den Kampf gegen den Lebensmittelabfall gelernt. Den geäußerten Wünschen aus der Branche werden wir im neuen Jahr mit drei spannenden Themenschwerpunkten Rechnung tragen – lesen Sie mehr darüber in diesem Newsletter…

Partnertreffen von United Against Waste
 

Zwichenbilanz & Ausblick

Beim Treffen der UAW-Partnerplattform am 21.Jänner 2016 wurde das Programm für das Jahr 2016 vorgestellt. Betriebe erwarten viele neue Serviceangebote!

Am 21. Jänner 2016 fand in der Zentrale der Sodexo Service Solutions Austria das Jahrestreffen der UAW-Partner statt. Gemeinsam zog man Resümee über die bisherigen Erfolge und nahm für Jahr 2016 innovative Neuprojekte in Angriff. "Gusto-Stücke" dieses Programms werden u.a. die Lancierung eines geförderten Beratungsprogramms, die Etablierung eines Abfall-Monitoring-Systems für Großküchen und die Durchführung einer Konsumentenbefragung sein. Nähere Infos zu diesen Angeboten werden wir laufend auf unserer Website veröffentlichen!

Willkommen an Bord!

Wir freuen uns, die Firma ventopay als neuestes Mitglied der Partnerplattform aus dem Bereich der automatisierten Bezahlsysteme begrüßen zu dürfen. Mehr über ventopay... 
 

Neue Forschungsdaten bestätigen ein hohes Einsparpotenzial beim Lebensmittelabfall

2015 wurden Zusammenarbeit mit der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) und der FH Oberösterreich in weiteren 21 heimischen Küchenbetrieben die Quellen und Ursachen von Lebensmittelabfällen untersucht.
 
Insgesamt liegen nun detaillierte Daten aus 50 Betrieben und aktualisierte Hochrechnungen vor. Mehr zu den Ergebnissen...
 

Fachmediengespräch: United Against Waste präsentiert Branchenangebote für 2016

Bei einem Gespräch mit VertreterInnen geladener Fachmedien präsentierte United Against Waste am 21. Jänner 2016 die aktualisierten Forschungsergebnisse aus den Abfallanalysen und die Ausweitung der Informations- und Service-Angebote für das kommende Jahr. Mehr... 
 

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Bilder, Videos und Neuigkeiten von Aktivitäten rund um United Against Waste in Österreich und Deutschland werden regelmäßig auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht. Schauen Sie doch mal vorbei!  

Share
Tweet
Forward
Copyright © 2016 tatwort - nachhaltige Projekte GmbH, All rights reserved.


Vom Newsletter abmelden    update subscription preferences 

Email Marketing Powered by Mailchimp