Copy
Do 4. August: Picknick bei Cornelia
Mi 24. August: Fasercafé digital

FASERCAFÉ im August




Picknick
Donnerstag
4
17–20 Uhr

digital
Mittwoch 
24
19–22 Uhr
Hallo <<Vorname>>,

Das Organisatorische zuerst: 
Bei gutem Wetter findet am 4. August von 17 bis 20 Uhr ein Fasercafé-Picknick bei Cornelia im Garten statt. Für die bessere Planung bitten wir dich, dich bei Cornelia anzumelden. Dann bekommst du auch die Adresse, falls du die nicht schon hast. Und damit wir auch ohne Maske entspannt die Gesellschaft genießen können, mach bitte einen Corona-Selbsttest und bleib daheim, falls du dich krank fühlst oder Kontakt zu erkrankten hattest. Wir haben nämlich ein Neugeborenes dabei 😊

Sommer, Sonne und Wasser sind drei Begriffe die gut zusammenpassen und Wolle darf auch nicht fehlen, meint Sylvia. Bei dem schönen Wetter bietet sich das Waschen von Rohwolle förmlich an. Vielleicht hast du die Möglichkeit Regenwasser zu sammeln und kannst damit die Rohwolle waschen.
   
Erster Waschgang  
gewaschene Wolle

Wer es nicht so exotisch mag, kann die Sonne auch zum Färben nutzen. Dafür benötigst du nicht viel, lediglich ein großes Glas mit Deckel, Wasser, Alaun und eine Färbedroge (z.B. Pflanzenstücke s.u.), deine Wolle oder Garn und natürlich ein sonniges Plätzchen.
Als erstes legst du deine Wolle in Wasser, bis sie richtig nass ist. Dann drückst du das Wasser gründlich heraus. Danach befüllst du die Gläser: In Schichten immer wieder abwechselnd Wolle und Färbedroge. Am besten füllst du deine Färbedroge in Seidenstrümpfe, so bleibt sie nicht an den Fasern kleben. Nun mischt du Wasser mit etwas Alaun (ca. 1 Teelöffel pro Liter Glasvolumen) und füllst die Gläser möglichst bis ganz zum Rand auf, so dass keine Luft im Glas bleibt. Jetzt den Deckel drauf und ab in die Sonne – mindestens für 3 Tage oder auch länger, je nach Sonneneinstrahlung und Außentemperatur. Am besten drehst du das Glas gelegentlich ein bisschen, so dass alle Seiten Sonne abbekommen.

Wie färbt welche Färbedroge?
Grün: rote Zwiebelschale, Schilfblüten (Phragmites Australis)
Gelb: Lindenblätter, Frauenmantel, Schafgarbe
Orange: Zwiebelschalen*, Henna, Annattosamen
Rot: Krappwurzel, Malvenblüten, schwarze Stockrose
Braun: Walnussfrucht* (das Grüne) oder Blätter
Nur Blau lässt sich mit dieser Technik nicht färben. Du kannst aber natürlich mit Indigo gefärbte Materialien mit einer zweiten Farbe überfärben, um so zum Beispiel Lila zu erhalten.
*auch ohne Alaun lichtecht



Wir freuen uns, dich digital und diesmal auch wieder vor Ort zu sehen ♡

Cornelia, Evelyn, Nadine und Sylvia

paperfold1.png
Zugangsdaten für Zoom

Die Zugangsdaten sind bis auf weiteres wieder die gleichen. 

Zugangslink:
https://us02web.zoom.us/j/84980110219?pwd=R0VhL1l0WU1zUGRvWjBIeGxzdFJYQT09

Meeting-ID: 849 8011 0219
Passwort: fasercafe

Alle weiteren Infos haben wir hier für dich gesammelt.
paperfold2.png
Sommer-Sonne-Sonnenhüte

Weil ich mir schon lange einen Sonnenhut häkeln wollte und nicht die Anleitung gefunden habe, die ich mir irgendwo gespeichert hatte, warf ich die Suchmaschine an. An den vielen tollen Ergebnissen wollte ich dich gerne teilhaben lassen.

– Zuerst der gehäkelte Sonnenhut von Tanja Steinbach, ein Vierstundenprojekt.
– Verliebt habe ich mich in den FEDORA. Hier die englische Video-Anleitung.
– Bei CraftPassion habe ich gleich zwei kostenlose Anleitungen gefunden, den Beach Hat mit schmaler und breiter Krempe und den Bucket Hat (Eimerhut).
– Zauberhaft fand ich auch den Häkelhut aus Bastgarn von einer koreanischen Bloggerin.
Noch mehr Inspiration gibt es bei DROPS Design.

Vielleicht ist auch für dich was dabei?
– Sylvia



WhatsApp-/Signal-Gruppe & PayPal
 



Du möchtest enger mit uns in Kontakt bleiben? Wir haben eine WhatsApp- und ganz neu auch eine Signal-Gruppe, in der wir uns austauschen. Mit deinem Handy kannst du der jeweiligen Gruppe über die folgenden Links beitreten:
 

... oder du schickst Cornelia deine Handynummer, dann fügt sie dich gerne hinzu!

Wir wollen uns ganz herzlich bei den Spender_innen bedanken, die uns das Fasercafé digital ermöglichen. Falls du uns auch mit einer kleinen Spende unterstützen willst, kannst du das über unser PayPal-Konto tun:
PayPal-Spendenbutton
 
Am besten entfernst du bei „Sie zahlen für Waren und Dienstleistungen“ den Haken, dann fallen für uns keine Gebühren an und wir erhalten den vollen Betrag.
 

 
Fasercafé im Netz
 



Social Media
27476f09-e0d4-433d-9b71-a63bd0f2d89e.png Fasercafé auf Ravelry
72b97d93-fbf2-494a-a3d6-1bba788bc249.png Fasercafé auf Twitter
6db68d21-bbfd-48cf-a2c2-9fd47be079e0.png Fasercafé auf Facebook
6db68d21-bbfd-48cf-a2c2-9fd47be079e0.png Fasercafé auf Pinterest
E-Mail
bd52678d-62b6-4755-9acd-afe978dd5e6e.png cornelia@fasercafe.de
bd52678d-62b6-4755-9acd-afe978dd5e6e.png evelyn@fasercafe.de
bd52678d-62b6-4755-9acd-afe978dd5e6e.png gaby@fasercafe.de
bd52678d-62b6-4755-9acd-afe978dd5e6e.png nadine@fasercafe.de
bd52678d-62b6-4755-9acd-afe978dd5e6e.png sylvia@fasercafe.de

 
Weitere Treffs & Kurse
 



Du weißt von einem passenden Termin oder einem Angebot, das online stattfindet?

Gib uns bis zum 24. des Monats Bescheid und wir kündigen hier gerne an :)
cf_footer_left.png cf_footerpaper_body.png cf_footerpaper_gutter.png cf_footerpaper_sidebar.png cf_footer_right.png
cf_footer_distressing.png
Copyright © 2022 Fasercafé, All rights reserved.

www.fasercafe.de

Email Marketing Powered by Mailchimp
Solltest du dich bei diesem Newsletter angemeldet haben um Informationen über das Fasercafé in Filderstadt zu erhalten, kannst du das unter „meine Vorlieben ändern“ anpassen – oder du wendest dich direkt an Cornelia (cornelia@fasercafe.de). 

vom Newsletter abmelden | meine Vorlieben ändern