Copy
E-Mail im Browser anzeigen
Hallo <<Vorname>>!
In deinem sechsten Türchen wird es warm und stilvoll.
RVO mit dezentem Lochmuster
Kennst du die Abkürzung RVO? Sie steht für „Raglan von oben“ und das ist in meinen Augen die einfachste Art, einen Pullover zu stricken. Man spart sich das Zusammennähen und kann während des Strickens auch schon mal anprobieren.
Mit einem Pullover nach dieser kostenlosen Anleitung von Drops kannst du deine Garderobe um ein stilvolles Basic-Teil erweitern. Das Lochmuster ist einfach und auch als Diagramm vorhanden. Zusätzlich stellt drops mehrere Videotutorials bereit, die dich durch die Schlüsselstellen des Pullis lotsen.
Mit anderen Worten: Ein perfektes Einteigermodell!
Die Goldspinnerinnen
– Teil 6 von 24 – 
Die jüngste Tochter wurde rot wie ein gesottener Krebs. Sie fand Tag und Nacht keine Ruhe. Es lag ihr schwer auf der Seele, dass der Jüngling, wenn er zurückkäme, seinen Tod finden könnte. Früh am Morgen, als die Mutter und die Schwestern noch im Schlummer lagen, verließ sie heimlich das Haus, um in der Taueskühle aufzuatmen. Zum Glück hatte sie als Kind von der Alten die Vogelsprache gelernt und das kam ihr jetzt zugute. In der Nähe saß, auf den Wipfeln einer Fichte, ein Rabe. 

Das Mädchen rief: »Lieber Göttervogel, Klügster des Vogelge-schlechts, willst du mir zu Hilfe kommen?« 
»Was für Hilfe begehrst du?« fragte der Rabe. 
Das Mädchen erwiderte: »Flieg aus dem Walde heraus übers Land, bis du in eine prächtige Stadt mit einem Königssitz kommst. Suche dort den Königssohn und sage ihm, was für ein Unglück mir widerfahren ist.« Darauf erzählte sie dem Raben die ganze Geschichte, auch von der Drohung der Mutter. Und sie sprach die Bitte aus, dass der Jüngling nicht zurückkommen möchte. 
Der Rabe versprach, den Auftrag auszurichten, wenn er jemand fände, der seiner Sprache kundig wäre, und flog sogleich davon. 
Weiter geht es morgen ...
Alle bisherigen Teile zum Nachlesen
Aus: Sigrid Früh. Märchen von Hexen und weisen Frauen: Zum Erzählen und Vorlesen. Königsfurt-Urania Verlag GmbH.
Facebook
Twitter
Pinterest
Website
Copyright © 2020 Fasercafé.
Du bekommst diese Mail, weil du dich für den Fasercafé-Adventskalender angemeldet hast.
Wenn du diese Mails nicht mehr erhalten möchtest, dann melde dich bitte einfach unten ab oder gibt uns Bescheid.

Unsere Post-Adresse ist:
Fasercafé
Graf-Zeppelin-Straße 7
Filderstadt 70794
Germany

Add us to your address book


Du möchtest anpassen, welche E-Mails du erhältst?
Hier kannst du deine Einstellungen ändern oder dich aus unserem Verteiler abmelden.

Email Marketing Powered by Mailchimp