Copy
View this email in your browser

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

... und wieder neigt sich ein Jahr seinem Ende zu. Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr:

  • unsere WebVIS-Seite zur Auswertung und Darstellung von Meßwerten im Internet wurde relaunched
  • der GP2-Logger kann nun endlich SDI12-Signale aufzeichnen
  • mit dem Firmtech FT7 haben wir unsere Produktpalette auf dem Gebiet der Obstqualitätsmessung um ein weiteres, eigenes Gerät erweitert


Weitere Neuheiten sowie Termine und Hinweise auf Veröffentlichungen habe ich in diesem Newsletter für Sie zusammengestellt.
Ich möchte nicht versäumen, mich im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der UP GmbH ganz herzlich dafür zu bedanken, dass Sie uns auch in 2015 die Treue gehalten haben! Wir wünschen Ihnen für die kommenden Feiertage schöne und besinnliche Stunden und für 2016 alles Gute, Glück und Gesundheit!
Gerhard Kast, Geschäftsführer

P.S.: Statt Weihnachtskarten zu verschicken, unterstützen wir auch dieses Jahr wieder das Bergwaldprojekt und die ACOFOP-Waldgemeinden in Guatemala.




Impression vom Weihnachtsmarkt in Cottbus (Photo: Philipp Kast)

Die Themen im Überblick:

  1. Sonderangebot für Profilsonden-Pakete
  2. Neu: Xylemdruck-Meßgerät
  3. Termine
  4. Veröffentlichungen (DIN, VDI, etc)

1. Sonderangebot für Profilsonden-Pakete von Delta-T

Bis auf Widerruf können wir Ihnen für folgende PR2-Sonden-Pakete von Delta-T Devices 15% Rabatt anbieten:
1x PR2/4-Sonde zur Messung in 10, 20, 30, 40cm Tiefe
1x Anschlußkabel an HH2 Moisture-Meter
1x HH2 Moisture Meter
5x ATS1-Rohre
1x passendes Einbauset

Die gleichen Konditionen gelten auch für die PR2/6-Sonde mit Meßtiefen in 10, 20, 30, 40, 60 und 100cm Tiefe und die passenden ATL1-Rohre.
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung - wir erstellen Ihnen gerne ein detailiertes Angebot!

 

2. Xylemdruck-Meßgerät

Die Messung des Xylemdruckes ist nun im Labor mit dieser Spezialapparatur möglich. Hier wird eine winzige Glaskappilare, die an einen hochempfindlichen Drucksensor angeschlossen ist, Mikrometer genau positioniert. Die konitnuierliche Datenerfassung erfolgt auf einem PC. Hier gibt es weitere Infos.

3. Termine

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit heute auf folgende Veranstaltungen lenken, auf denen die UP mit einem eigenen Ausstellungsstand bzw. auf dem Stand von DeltaT Devices vertreten sein wird:

4. Veröffentlichungen

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit heute auf folgende Veröffentlichungen lenken:

  • DIN 19682-7: Bodenbeschaffenheit – Felduntersuchungen: Bestimmung der Infiltrationsrate mit dem Doppelring-Infiltrometer ... Die Norm thematisiert die Tatsache, dass die Meßergebnisse extrem von der Inhomogenität der Oberflächenstruktur abhängig sind und daher durch entsprechende Wiederholungen und Parallelmessungen an verschiedenen Stellen abgesichert werden sollten. - zur Website
  • Evaluierung der Equi-pF-Apparatur durch die TU Berlin - Die TU Berlin hat in einer Meßkampagne die Eignung der Equi-pF-Apparatur zur Messung von Wasser-Retentions-Kurven im täglichen Einsatz untersucht. Die Zusammenfassung der Ergebnisse gibt es hier. Quelle: Wispa-Journal, 7/2015, WISPAS. A Newsletter about Water in the Soil - Plant -Atmosphere System, Palmerston North, New Zealand.
  • Dualex Scientific+ zur Messung von Flavonolen in Salbei - In einer Meßkampagne wurde die Eignung des Dualex Scientific+ zur Messung von Flavonolen in Salbei untersucht. Wobei die Messungen im Gelände mit Laboruntersuchungen (HPLC) abgeglichen wurden. Es ergab sich eine gute Korrelation mit den Dualex-Meßwerten.
  • DIN ISO 22743: Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Sulfat - Verfahren mittels kontinuierlicher Fließanalytik (CFA)…"Diese Internationale Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung von Sulfat mit dem CFA-Verfahren in unterschiedlichen Wässern fest (zum Beispiel Grund-, Trink-, Oberflächenwasser und Abwasser). 
    Das Verfahren ist für Proben mit einer Sulfatmassenkonzentration von 30 mg/l bis 300 mg/l anwendbar. Es kann auch auf andere Konzentrationsbereiche angewandt werden, vorausgesetzt diese umfassen exakt eine Größenordnung des Konzentrationsbereichs (zum Beispiel 100 mg/l bis 1 000 mg/l)." (Zitat Beuth-Verlag) - zur Website 
Copyright © 2015 UP Umweltanalytische Produkte GmbH, All rights reserved.


unsubscribe from this list    update subscription preferences 

Email Marketing Powered by Mailchimp