Copy

CASA MEROGUSTO NEUHEITEN

Versione italiano (clicca qui)

DAS NEUE PROGRAMM FÜR KURSE UND TAVOLATE FÜR DAS ZWEITE HALBJAHR 2019 IST ONLINE! …Ab jetzt können Sie buchen. www.meretbissegger.ch

Das Kurs und Tavolate Angebot ist bis zum Erscheinen unseres dritten Buches (2021) reduziert; ich hoffe auf ihr Verständnis!

Dafür ist das B&B CASA MEROGUSTO öfters frei: das Bleniotal ist zu jeder Jahreszeit erlebenswert und der neu gestaltete Garten zeigt sich im Sommer in schönster Pracht…

Drittes Buch: Frühlings- und Sommergemüse am entstehen

Das verrückte Frühlingswetter hat den Bio-Gemüse-Produzenten viele Schwierigkeiten gebracht. Unterwegs für unser drittes Buch, konnten wir hautnah erfahren, wie aufwendig die Arbeit für die ERSTEN Frühlingsboten ist. Hans-Peter verfolgt den Anbau von Tomaten, Zucchetti und Peperoni in Stephan Müllers Treibhäusern. Bei Matthias Hollenstein von SlowGrow dokumentierte er die Ernte von wenig bekannten köstlichen Neben-Erzeugnissen der Winterplantagen, z.B. der Cima di Rappi (Herkunft Rapperswil statt Süditalien!). Dann haben wir das junge Paar Maria und Giovanni von ResNaturae besucht, die in einem wilden Tal nördlich von Lecco mit viel Passion italienischen Rhabarber züchten. Im Sommer werden wir vor allem Rezepte kochen und fotografieren und ich werde erste Texte dazu schreiben. Die Arbeit geht uns noch lange nicht aus und es bleibt spannend!

TAVOLATA im Dazio Grande in Prato Leventina, 14.6.2019


Im Rahmen von CRYSTALLIZATION, das SAC-Kulturprojekt für alle Sinne- Schweizer Alpen Club. Haben die Werte der alpinen Kultur in der urbanen Welt noch eine Zukunft? Dieser Frage geht das Projekt des Schweizer Alpen-Club SAC in Tischgesprächen, Tafelrunden, Begehungen und künstlerischen Interventionen nach.

Meine Freundin Mariagrazia Marchesi aus Poschiavo kocht ein wildes Menu aus der Natur, moderiert wird der Abend von Dominik Flammer und mir.

Mehr Infos und Anmeldung hier
 

KRÄUTERWANDERUNGEN IN TESSINER BERGLANDSCHAFT
Dienstag 25. – Donnerstag 27. Juni 2019


An drei Tagen sind wir in subalpiner Landschaft unterwegs, lernen essbare Pflanzen kennen und erkennen, erfahren Kulturelles und Geschichtliches aus den nördlichen Tälern des Tessins, und verwöhnen uns mit feiner Kost. Bei diesem Angebot stehen Genuss und Gemütlichkeit im Vordergrund.
Es hat noch wenige freie Plätze! Mehr Info auf der Homepage

Le zucche della Valle del Sole


5. Grosser KÜRBISMARKT in Malvaglia, 19.10.2019 von 11.00 bis 18.00 Uhr
Kürbis Ausstellung mit Degustation – jeder Kürbis wird in kleinen Stücken im Dampf gegart, eine einmalige Gelegenheit die Geschmacks-Unterschiede zu erfahren!
Ab 11.30 Kürbismittagessen, und vieles mehr! Dieses Jahr kommen auch Bergkartoffeln dazu …. www.lezucchedellavalledelsole.ch
1.-30.11.2019: Rassegna gastronomica della zucca: Gastronomische Kürbis-Highlights in verschiedenen Betrieben der Region.


Der erste Kartoffelmarkt im Castello di Serravalle ist vielversprechend: viele Teilnehmer hörten den jungen Bauern aus dem Aostatal interessiert zu.

Neue App Valle di Blenio


Was im Tal so alles passiert findet man auf der neuen APP BLENIO VIVA und auf der Internet Seite www.blenioviva.ch

Ich wünsche einen schönen Sommer...
 


Meret Bissegger

Facebook
Instagram
Website