Copy


Exklusive Informationen von Top-Trainern
Januar 2017
Für die Online-Version hier klicken >>
Liebe Interessierte an Personalentwicklung, Weiterbildung und Training!

Virtuelle Zusammenarbeit mit Mitarbeitern, Kollegen, Geschäftspartnern und Kunden weltweit wird auch 2017 eine große Herausforderung für viele Unternehmen sein. 
Neben Gudrun Höhne, die Expertin auf diesem Thema ist, stellen wir Ihnen in diesem 1.Newsletter des Jahres weitere Top-Trainer aus den Themengebieten Kommunikation und Gesundheit vor.

Zentrale Fragen im Führungkräftetraining erläutert Dr. Heinz Peter Wallner in seinem aktuellen und spannenden Fachartikel "Komplexität erfordert Widerspruchskompetenz"!

Viel Vergnügen mit der Lektüre!  
 

Ihr Hans Diegruber
Geschäftsführer personalmanagement.info | Personal-Wissen.de | HRM LEADS


PS: Sind Sie 2017 an unseren - speziell für Trainer geschnürten Marketing Paketen interessiert? Möchten Sie Ihre Sichtbarkeit im Netz steigern? Dann senden Sie eine kurze Nachricht an top-trainer@personalmanagement.info. Wir informieren Sie gerne über Ihre Möglichkeiten!

Im Fokus: 3 Top-Trainer

Stimme & Persönlichkeit in der Kommunikation

 

Joachim Beyer-Wagenbach bietet Vorträge, Workshops, Seminare, Coaching rund um das Thema wirkungsvolle, authentische und überzeugende Kommunikation mit Stimme & Persönlichkeit. Er entwickelt passgenaue, stimmige Konzepte im Rahmen der Weiterbildungsplanung für Unternehmen aufgrund ermittelter Bedarfe und Fragestellungen. Zum Profil >>

Vorbeugen ist besser als heilen 

Dr. Robert Török absolvierte neben seiner Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin die Qualifikation zum diplomierten Motivations- und Erfolgstrainer. Er baute von 2006 bis 2012 die arbeitsmedizinische Versorgung am Amt der Vorarlberger Landesregierung mit auf. Neben seiner Tätigkeit als Arzt ist Dr. Török als Motivations- und Erfolgstrainer tätig und bietet Expertentraining für einen gesunden Körper, Geist und Seele. 
Zum Profil >>

Virtuelle Führung, virtuelle Teams und Moderation von Webmeetings

Gudrun Höhne ist Trainerin und Beraterin für interkulturelle Kommunikation, virtuelle Führung und die Zusammenarbeit in virtuellen Teams. Ihrer rund 20jährigen internationalen Tätigkeit in überwiegend US-amerikanischen, global operierenden Unternehmen der IT-Industrie verdankt sie ihre praktischen Erfahrungen im Umgang mit internationalen, virtuellen Teams.
Zum Profil >>

Wissen & Recht

 

>> Komplexität erfordert Widerspruchskompetenz
(Dr. Heinz Peter Wallner)
Die Beschäftigung mit dem Problem der Widersprüche hat mich schon lange in ihren Bann gezogen. Im Führungskräftetraining ist das Thema für mich zum zentralen Element aufgestiegen, ist es mir doch damit möglich, sehr viele unternehmerische Problemstellungen und Herausforderungen in der Führungsarbeit systematisch und tiefgehend zu diskutieren und Praxisprobleme zu lösen. Sind Widersprüche es wert, behandelt zu werden? Es kommt schon vor, dass Teilnehmer/innen in meinen Führungstrainings anfangs etwas verwirrt wirken, sobald wir zum Thema Widerspruchsarbeit kommen, weil sich ihnen der Sinn nicht sofort eröffnet. Ich bin der Meinung, dass wir den Menschen in Führungspositionen auch etwas zumuten dürfen. Mehr >>

 

>> Neu gelebte Führung - Schlüssel einer betrieblichen Gesundheit
(Hans A. Wüterich)
Ein vitales Unternehmen ist mehr als die Summe seiner gesunden Mitarbeitenden. Das Erkennen und Reduzieren arbeitsbedingter Gesundheitsrisiken ist wichtig, aber nicht ausreichend. Für die Vitalität entscheidend ist die organisatorische Resilienz. Darunter versteht man die Fähigkeit einer Organisation mit Schocks und Störungen intelligent und selbstregulierend umzugehen. Eine Blaupause der »resilienten Organisation« gibt es nicht. Führung sollte sich deshalb nicht mit einem Resilienzmanagement, sondern der intelligenten Resilienzvorsorge beschäftigen. Mehr >>

 

>> Heiligabend, Weihnachten und Silvester: Urlaubsfakten rund um den Jahreswechsel
(personal-wissen.de)
Jedes Jahr ist es erneut Thema in vielen Betrieben: Wie läuft das eigentlich mit dem Urlaub an Weihnachten, Silvester und Neujahr? Rund um die Feiertage und den Jahreswechsel ranken sich zahlreiche hartnäckige Mythen. Doch wann müssen die Arbeitnehmer eigentlich Urlaub nehmen und wann haben sie ohnehin frei? Mehr >>

Events & Termine


WebConference "Recruiting & Employer Branding" 
26.1.2017, online 

Recruiting & Employer Branding gehören zu den Kerndisziplinen im HR. Sie sind Treiber und Taktgeber für Maßnahmen, die den Fortbestand des Unternehmens sichern und die Attraktivität als Unternehmen und Arbeitgeber aufrechterhalten und steigern. Die HR-Landschaft bietet in diesem Umfeld zahlreiche Tools, Dienstleistungen und Vorgehensweisen, um jene Ziele zu erreichen.

Im Rahmen der HRnetworx WebConference „Recruiting & Employer Branding“ werden leistungsstarke Lösungen, lehrreiche Best Practices sowie umfangreiche Dienstleistungen zum Thema präsentiert.

Hier geht's zur kostenfreien Anmeldung.
Seminar: Vom Kollegen zur Führungskraft 
24.-25.02.2017, Achen

Die Übernahme von Führungsverantwortung ist für viele Menschen ein sehr wichtiger Schritt in ihrer beruflichen Entwicklung, der mit vielen positiven Erwartungen verbunden ist.

Die Belastungen und Verluste, die mit der Rollenübernahme einhergehen, werden erst in der praktischen Arbeit erlebt und führen schnell zu Unsicherheit, Stress und zu der Überlegung, ob die Entscheidung richtig war. Besonders problematisch erlebt wird die Beförderung zur Führungskraft eines Teams, dem man zuvor als Kollege angehörte. Für einen bisher „gleichrangigen“ Kollegen birgt der Rollenwechsel zum Vorgesetzten viele Konflikte und Anforderungen, die nicht leicht zu meistern sind. Details zum Seminar >>

Zielgruppe des Seminars:
Mitarbeiter, die für bisherige Kollegen Führungsverantwortung übernehmen oder gerade übernommen haben
 

Online Marketing für HR: neue saatkorn. Serie

 
Vor einigen Wochen habe ich Marion Beckers, Leiterin der AGOF Akademie, bei einem Vortrag kennen gelernt. Dort referierte sie über Online Vermarktung mit Fokus HR. Ein in meinen Augen superspannendes Thema. Frau Beckers erläuterte diverse fachspezifische Begriffe im Online Marketing und begründete, inwiefern die Anwendung dieser Maßnahmen auch für HR sinnvoll ist. Das ist für viele saatkorn. LeserInnen möglicherweise ein alter Hut, aber es gibt mit Sicherheit auch sehr viele HRlerInnen, die immer noch Berührungsängste mit diesem Thema haben. Hierzu alle Informationen im Interview mit Frau Beckers >>
 


Kennen Sie Ihre Kunden? Erstellen Sie Ihre Kundenanalyse


Wie Sie Informationen über Kunden sammeln und auswerten, um Ihre Kunden richtig zu bearbeiten und zu betreuen. Mit Vorlagen zur empathischen Kundenbeobachtung, zur Berechnung des Kundenwerts und für Kundenportfolio-Diagramme. Hier geht es zum Download >>

 


HR Management Cup


Am 23. März 2017 geht der HR Management Cup nun in die 2. Runde. Die Personaler Community HRnetworx wird dabei erneut mit IndustryMasters das simulationsbasierte Management-Training speziell für die HR-Branche veranstalten. Auch dieses Mal treffen Personaler in einer simulierten Umgebung operative und strategische Entscheidungen, ganz wie im Alltag. Wir erwarten ca. 300 Teilnehmer. Mehr Informationen >> 

Bringen Sie Ihre Contents und Lösungen direkt in die Simulation ein und:
  • schaffen Sie Awareness für Ihre Marke 
  • gestalten Sie die Simulation aktiv mit
  • gewinnen Sie zahlreiche neue Leads
  • binden Sie zusätzliche Contents wie Whitepaper und Webinare ein
  • vieles weitere mehr.
Profitieren Sie von attraktiven Frühbucherkonditionen. Wenn wir Interesse geweckt haben, würden wir uns sehr freuen mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Ihnen mehr zum HR Management Cup berichten. Sie erreichen uns unter alma.graf@hrm-leads.com oder telefonisch unter +49(0)421 166 981 45.
 

Highlights aus XING-Gruppen 

Kennen Sie das Forum Training und Coaching der XING-Gruppe Human Resources sowie die Gruppe Know-How-Transfer Human Resource Management? Diese Themen haben in den letzten Wochen besonders viele Gruppenmitglieder interessiert:

 

Unbewusste Diskriminierung: Weit verbreitet im Recruiting

(Sonja Dietz)

Unsere Gesellschaft wird bunter. Für das Recruiting und die Personalführung birgt das Chancen. Denn Studien belegen: Mehr Vielfalt (Diversity) bedeutet auch mehr Kreativität in Unternehmen. Doch selbst der aufgeschlossenste Recruiter und Manager ist nicht immer davor gefeit, in die Stereotypenfalle zu tappen. Die Folge: Nachwuchstalente, die eigentlich gut für das Unternehmen geeignet wären, bekommen aufgrund unbewusster Vorbehalte den Laufpass. Psychologen bezeichnen das als Unconscious Bias: diskreditieren oder diskriminieren, ohne es eigentlich zu wollen. Die gute Nachricht: Selbst aus festgefahren Denkmustern oder Vorurteilen lässt sich ausbrechen. Mehr >>

 

Lösen Sie Probleme solange sie klein 

(Christoph Teege) 

Die gute Nachricht vorne weg: Jeder Mensch hat Probleme – vom Freiberufler bis zum Vorstand einer großen Aktiengesellschaft. Die Probleme sind nur unterschiedlich gelagert und haben unterschiedliche Auswirkungen im beruflichen, privaten und persönlichen Kontext.
Es gibt drei Strategien, wie der Mensch mit seinen Problemen umgeht. Strategie Nr. 1: Der Person ist durchaus bewusst, dass sie ein Problem hat – und läuft weg. Sie will das Problem nicht wahrhaben und sich der Realität nicht stellen. Sie rennt einfach davon. So nach dem Motto: „Wenn ich schnell genug renne, kommt das Problem nicht hinterher.“ Mehr >>  


Das Spiel mit dem Angebot
(Philip Bornewasser)

Mehr Erfolg und Umsatz - welcher Unternehmer wünscht sich das nicht. Gäbe es da nicht diese eine, leider oft wiederkehrende Situation:
Interessent Müller-Schulze ruft bei Unternehmer A an, lässt sich ausführlich beraten und ein schickes Angebot unterbreiten und geht damit zu Unternehmer B, um den Angebotspreis zu drücken. "Das ist bitterer Alltag", sagen viele unserer Kunden.
Was steckt dahinter? Kann dieser Vorgang verhindert werden? Ist der Unternehmer diesem gängigen Spiel hilflos ausgeliefert? NEIN! Mehr >>

Mehr spannende Themen, Diskussionen, Fragen, …»

Buchtipp:
Erfolgsfaktor Image - Punkten in 100 Millisekunden: Ihr Wegweiser für einen starken Auftritt
von Imme Vogelsang 

Dieser Leitfaden für eine gelungene Selbstdarstellung bietet neben sehr praktischen Ratschlägen unterhaltsame Ausflüge in wissenschaftliche Forschungsfelder. Einschlägige Studien belegen schon lange, dass Outfit und Auftreten maßgeblicher über Erfolg oder Misserfolg entscheiden als die reine Leistungsfähigkeit oder Fachkompetenz. Vor allem der erste, nur Millisekunden andauernde Eindruck bestimmt, was ein Gegenüber vom anderen hält. Es lohnt sich, die Mechanismen zu kennen und anzuwenden: Persönliche Ausstrahlung und souveränes Auftreten sind für den Erfolg im überbordenden Wettbewerb wichtiger denn je. 
Mehr Informationen zum Buch >>

Weitere Informationsquellen:

HR-Portal personalmanagement.info
Kostenlose HR-Jobbörse
Personal-Wissen.de
HRM LEADS 
HRnetworx

jobclipr.com
LinkedIn HR Lounge Germany



XING-Gruppe Know-How-Transfer Human Resource Management
XING-Gruppe Human Resources
Facebook: personalmanagement.info
Facebook: Human Resources
Google+: Human Resources

saatkorn.com
 
Copyright © 2015 ymono information and communication technology solutions GmbH, All rights reserved.
Wir möchten Sie mit unserem monatlichen Newsletter informieren. Sollten Sie keinen weiteren Newsletter mehr erhalten wollen, nutzen Sie bitte den untenstehenden "unsubscribe" Link.
personalmanagement.info
ymono information and communication technology solutions GmbH
Grubweg 16
5522 St. Martin
E-Mail: info@personalmanagement.info
Mediadaten

Geschäftsführer (Medieninhaber): Johann Georg Diegruber
Unternehmensgegenstand: IT-Dienstleistungen, Betrieb Plattform personalmanagement.info
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Salzburg
Behörde gem. ECG: Bezirkshauptmannschaft St. Johann im Pongau
Firmenbuchnummer: FN 271976s
UID-Nummer: ATU 62111039






This email was sent to rosemarie.bichler@personalmanagement.info
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
B2B Insider GmbH · Grubweg 16 · Lammertal 5522 · Austria