Falls Sie Probleme mit der Darstellung haben, klicken Sie hier.
Newsletter 2/2016
Liebe Leserinnen und Leser,

Wir senden Ihnen einen herzlichen Gruß in die Sommerferien!

Kennen Sie schon unser Projekt "Erlebte Bücher"? Wir freuen uns, dieses mit dem Schwerpunkt "Unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Sprachen" in diesem Jahr erneut anbieten zu können. Bewerben Sie sich jetzt!  

Herzliche Grüße
Ihr LakoS-Team

Die Themen des Newsletters im Überblick:

Aktuelles LakoS: Ausschreibung Projekt "Erlebte Bücher - Unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Sprachen"

LakoS: Poster "Alltagsintegrierte sprachliche Bildung in der Kita"

Neuer Studiengang zur frühen Kindheit an der Uni Leipzig: Early Childhood Research
1x1 der Fachbegriffe Sustained shared thinking
Praxistipps Handreichung zum Leseprojekt "Erlebte Bücher"
Service Unsere Kinderbuch-Empfehlung

Termine in Sachsen und Umgebung

Aktuelles

LakoS: Ausschreibung Projekt
"Erlebte Bücher - Unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Sprachen"

"DSC_0320bright.jpg" wird angezeigt."DSC_0320bright.jpg" wird angezeigt.



Nachdem das Projekt "Erlebte Bücher" letztes Jahr erfolgreich an zehn Kitas in Sachsen durchgeführt werden konnte, freuen wir uns, mit Unterstützung des SMK und INSKOM dieses Jahr das Folgeprojekt "Erlebte Bücher - Unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Sprachen", das die Themen Mehrsprachigkeit und (kulturelle) Diversität mit Hilfe von Bilderbüchern aufgreift, durchführen zu können.

Im Rahmen dieses Projekts können 13 Kindertageseinrichtungen in Sachsen an einer 1,5-tägigen Fortbildung zu den Themen Literacy, Mehrsprachigkeit und zu kultursensitiven Ansätzen teilnehmen. Weiterhin bekommen die Einrichtungen zehn verschiedene Bilder-/Kinderbücher, die diese Aspekte inhaltlich aufgreifen, konkrete Hinweise für den Einsatz in der Praxis sowie zusätzliche Materialien.

Bewerben können sich alle Kitas, die nicht am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teilnehmen und deren pädagogischer Alltag durch Mehrsprachigkeit und kulturelle Vielfalt geprägt ist.

Bewerbungsschluss: 31.07.2016

Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie hier. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung info(at)lakos-sachsen.de


LakoS: Poster "Alltagsintegrierte sprachliche Bildung in der Kita"

Gemeinsam mit pädagogischen Fachkräften haben wir ein Poster entwickelt, das alltägliche Situationen in der Kita zeigt und verdeutlicht, wie und wo sprachliche Bildung stattfinden kann. 
 
 

Das "Wimmelbild" bietet einen Einblick in typische Szenen des Kita-Alltags. Sprechanlässe können dort entdeckt werden und sind durch Sprechblasen mit konkreten Beispielen für korrektives Feedbacksprachförderliche Fragen und handlungsbegleitendes Sprechen ergänzt. Die Methoden werden außerdem in kurzen Texten erklärt.

Das Poster lädt dazu ein, mit Kolleg/-innen und Eltern darüber zu sprechen, wie Sprache in Ihrer Einrichtung gefördert wird und gibt Impulse, wie Eltern den Spracherwerb und die Sprachentwicklung ihres Kindes auch zu Hause unterstützen können. Gleichzeitig bietet das Poster viel Wiedererkennungswert für die Kinder in Ihrer Einrichtung, viele bekannte Situationen können hier entdeckt und besprochen werden.

Zur Bestellung senden Sie bitte eine E-Mail mit der gewünschten Anzahl sowie Rechnungs- und Lieferadresse an: 

info(at)lakos-sachsen.de

Die Kosten für das Poster betragen 10,00 Euro (plus Versand).


 
Neuer Studiengang zur frühen Kindheit an der Uni Leipzig:
"Early Childhood Research"

Für das Wintersemester 2016/17 ist der Start des neuen Masterstudienganges "Early Childhood Research" geplant.

Der stark forschungsbezogene zweijährige Studiengang, der vollständig auf Englisch angeboten wird, bietet ein einzigartiges Curriculum, das Themen wie Phylogenese und Ontogenese psychologischer Mechanismen, psychopathologische Entwicklungsverläufe, kulturelle Variabilität und neurowissenschaftliche Perspektiven umfasst. 

Ziel des M.Sc. Early Childhood Research wird es sein, hoch qualifizierten Studierenden einen Einstieg in die Forschung, Beratung, Koordination oder Weiterbildung im interdisziplinären Bereich der frühkindlichen Entwicklung zu ermöglichen. 

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie hier.

1x1
der Fach-
begriffe

Sustained shared thinking

Das sustained shared thinking, also das „gemeinsame vertiefte Denken“ oder „anhaltendes geteiltes Denken“, ist eine Interaktionsform zwischen Kindern und pädagogischer Fachkraft, die als besonders förderlich gilt. In einem ko-konstruktivem Prozess werden Ideen, Geschichten und Erfahrungen ausgetauscht, erweitert und neu entwickelt.

Den vollständigen Text finden Sie hier

Praxistipps

 

Handreichung zum Leseprojekt "Erlebte Bücher"


Wie eingangs erwähnt, konnte im Jahr 2015 das Projekt "Erlebte Bücher" erfolgreich an 10 sächsischen Kitas durchgeführt werden. 

Im Rahmen von Fortbildungen wurde anhand von zehn beispielhaft ausgewählten, sprachlich, darstellerisch und inhaltlich sehr unterschiedlichen Büchern aufgezeigt, wie es pädagogischen Fachkräften (auch in sprachlich heterogenen Großgruppen) gelingen kann, Kindern von 4-5 Jahren zu ermöglich, sich intensiv mit den Inhalten und sprachlichen Strukturen der Bücher zu beschäftigen. Dabei wurde auch aufgezeigt, wie Bilderbücher gezielt in den unterschiedlichen Bildungsbereichen eingesetzt werden können. 

Im Rahmen dieses Projekts entstand eine Handreichung. Nach einem kurzen Einblick in die theoretischen Grundlagen werden die einzelnen Bücher und die zur Bearbeitung empfohlenen Methoden vorgestellt.

Die Handreichung kann hier kostenfrei heruntergeladen werden.  


Service

Unsere Kinderbuch-Empfehlung

Der Dachs hat heute schlechte Laune

Moritz Petz/ Amélie Jackowski (2013)
Zürich: NordSüd Verlag
32 Seiten, gebundenes Buch
8,95 € (für Kinder ab 3) 


 
Sie oder Ihr Kind haben heute so richtig schlechte Laune? Dann geht es Ihnen ganz genauso wie dem Dachs. Eigentlich will er vor lauter schlechter Laune gar nicht erst aufstehen. Aber Moment! Sollen doch alle sehen, wie schlecht es ihm geht! Der Dachs motzt und schimpft sich durch den Wald. Und während seine eigene Laune dabei immer besser wird, werden die anderen Tiere wütend. Am Ende bemerkt der besänftigte Dachs, dass er alle anderen mit seiner schlechten Stimmung angesteckt hat. Aber zum Glück hat er die rettende Idee: Ein "Schlechte-Laune-Fest"...

Dieses liebenswerte Buch zaubert schlechte Laune weg und ist ab August 2016 auch in verschiedenen zweisprachigen Varianten mit zusätzlicher Audio-CD erhältlich.

Termine in Sachsen und Umgebung

25. oder 28.08.2016 Leipzig Weiterbildung Verband Binationaler: Interkulturelle Kompetenz – Islamfeindlichkeit – Geschlechterbilder (mehr)
27.08.2016

 
Jena Thüringer Bildungsssymposium: Interkulturelle Bildung (mehr)
01.09.2016 Leipzig Weiterbildung Verband Binationaler: Interkulturelle Kompetenz – Islamfeindlichkeit – Geschlechterbilder (mehr)
17.09.2016 Dresden 11. Grundschul- und Erziehertag: "Ein gordischer Knoten? Erziehungsauftrag - Integration - Inklusion - Migration" (mehr)
19.09.2016 Dresden 11. Fachtag Gesund aufwachsen: "Miteinander gesund aufwachsen - Vielfalt in Bildung und Gesundheit" (mehr)
20.09.2016 Meißen Fachtag "Alte und neue Medien in Kita und Hort (mehr)
27.09.2016 Dresden „Willkommen in der Kita – kultursensible Räume schaffen“ - gemeinsamer Fachtag der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung mit der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen (mehr) 
19.10.2016 Oelsnitz/ Vogtland Fachtagung "Übergänge gemeinsam gestalten: Nachbarsprachige Bildung in Kitas und Grundschulen in Sachsens Grenzregionen" (mehr)
Impressum
Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen (LakoS)

Grimmaische Straße 10
04109 Leipzig

E-Mail: info(at)lakos-sachsen.de
Tel.: 0341-41372005

www.lakos-sachsen.de
Sollten Sie diesen Newsletter nicht weiter beziehen wollen, klicken Sie bitte auf folgenden Link: Newsletter Abmelden







This email was sent to <<E-Mail Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Landeskompetenzzentrum zur Sprachförderung an Kindertageseinrichtungen in Sachsen · Grimmaische Str. 10 · Leipzig 04109 · Germany

Email Marketing Powered by MailChimp