Copy
PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
Newsletter 2017#9

Programm im Oktober 2017
View this email in your browser



Programm im Oktober 2017

Origami, ein Film über Identität und die Ausstellung Wege zum Glück – all das und noch viel mehr erwartet dich im Oktober bei PANGEA. Ein besonderes Highlight bildet der Start des Projekts Gift of Speech mit mehreren Erzählsessions. Komm vorbei und erzähl uns deine Geschichte


Inhalt

Öffnungszeiten, Open Space und Kontakt

Foto: Willkommen von PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
Unsere Öffnungszeiten
Mittwoch: 10:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 bis 19:00 Uhr

Aufgrund des Nationalfeiertages ist PANGEA am Donnerstag, dem 26. Oktober 2017, geschlossen!

Open Space
Die Räumlichkeiten von PANGEA stehen während der Öffnungszeiten am Mittwoch und am Donnerstag nach Absprache mit dem Büroteam allen Interessierten im Sinne eines selbstverwalteten Open Space zur Verfügung. Sowohl der Projekt- und Aufenthaltsraum als auch die künstlerischen Materialien, die PC-Station, Bücher und die vorhandenen Instrumente können dabei von Einzelpersonen kostenlos genutzt werden.

Kontakt
Du findest und erreichst uns während der Öffnungszeiten
persönlich in Linz in der Dinghoferstraße 21 / Top 1
telefonisch unter +43 650 542 30 70

und jederzeit …
online auf www.pangea.at und Facebook
per E-Mail über pangea@pangea.at

Neue Adresse

PANGEA ist umgezogen!
Foto: PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
Friendly reminder: Seit August 2017 ist PANGEA an einer neuen Adresse zu Hause. Ab sofort sind wir in der Dinghoferstraße 21 / Top 1 (links im erstem Halbstock) in 4020 Linz zu finden.

KunstFabrik: Origami-Workshop

Offene Workshopreihe
Foto: https://pixabay.com (CC0 Creative Commons)
Im Rahmen der KunstFabrik setzen wir uns in monatlichen kostenlosen Workshops mit verschiedenen Kunstformen auseinander und erkunden dabei die unterschiedlichsten künstlerischen Bereiche – von Kunsthandwerk über Performance bis hin zu Neuen Medien. Kurz gesagt: Wir schaffen gemeinsam Kunst!

Im Oktober 2017 zücken wir buntes Papier und verwandeln es in faszinierende Kunstwerke: Ob Tiere, Objekte oder Ornamente – mit Origami kennt Papier keine Grenzen! In diesem Workshop lernen wir die gängigsten Origami-Falttechniken kennen und probieren dann das Falten verschiedener Figuren selbst aus.

Geleitet wird der Workshop von der schweizerisch-japanischen Künstlerin Isabel Shida. Isabel ist Studentin der Anton-Bruckner-Universität in Linz, wo sie zurzeit ihr Violoncello-Studium abschließt. Daneben beschäftigt sie sich auch mit Theater, Tanzen und der traditionellen Origami-Kunst.

WAS: Origami-Workshop
WANN: Mittwoch, 4. Oktober 2017, 16:00 bis 19:00 Uhr
WO: PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

INFO: Der Workshop richtet sich sowohl an Anfänger_innen als auch an Fortgeschrittene, es sind keine Vorkenntnisse notwendig. PANGEA stellt sämtliches Material zur Verfügung.

ANMELDUNG: Wir bitten um Anmeldung bis 2.10.2017 per Anmeldeformular, Telefon oder E-Mail an mitmachen@pangea.at.

Held_innen des Alltags: Schwimmen im Parkbad Linz

Gemeinsam aktiv und unterwegs
Foto: https://pixabay.com (CC0 Creative Commons)
Der Alltag hat manchmal so seine Tücken. Da hilft es schon sehr, jemanden zu haben, mit dem_der man über Probleme reden, an Lösungen arbeiten oder ganz einfach Spaß haben kann. Dazu werden wir Held_innen. Held_innen des Alltags. Mal schreiben wir Lebensläufe, mal gehen wir gemeinsam Fußballspielen, mal kochen wir – alles ist erlaubt! Hier gibt es Workshops, Unternehmungen sowie Tipps und Tricks, die den Alltag erleichtern sollen. Man muss zwar kein_e echte_r Held_in sein, um den Alltag zu meistern, aber man kann!

Im Oktober 2017 werden wir sportlich aktiv und gehen gemeinsam ins Schwimmbad! Ob Längen-Schwimmen, Wasserspiele spielen oder entspanntes Baden – im Parkbad Linz gibt es für alle die Möglichkeit, sich im Wasser mal so richtig auszutoben.

WAS: Schwimmen im Parkbad Linz
WANN: Samstag, 7. Oktober 2017, 11:00 bis 13:30 Uhr
TREFFPUNKT: Um 11:00 Uhr bei PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt,
danach gehen wir gemeinsam zum Parkbad

ANMELDUNG: Wir bitten um Anmeldung bis 5.10.2017 per Anmeldeformular, Telefon oder E-Mail an mitmachen@pangea.at.

INFO: Bitte Badebekleidung, ein Handtuch und – wenn vorhanden – einen Ermäßigungsausweis mitnehmen. Schwimmkenntnisse werden vorausgesetzt, es handelt sich hierbei nicht um einen Schwimmkurs. Die Eintrittskosten werden von PANGEA übernommen.

Sofagespräche

Offener Themenabend und Diskussionsforum
Foto: Weihnachtsfeier-Sprachcafé von PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
Es gibt manchmal Themen, über die wir sonst eher selten mit Menschen sprechen, die wir nicht so gut kennen: Anstehende Wahlen, der Einfluss von Medien auf die Gesellschaft, Wert von Freundschaften … Die PANGEA-Sofagespräche bieten einen geeigneten und sicheren Rahmen, um über gesellschaftspolitische Belange zu diskutieren, die in alltäglichen Gesprächen keinen Platz finden. Hier bekommt jede_r von uns die Möglichkeit, die eigene Meinung zu äußern. Hier gibt es kein Richtig oder Falsch. Hier ist jede Meinung wichtig und gleichwertig. 

MODERATION: Morteza Zahedi
WANN: Freitag, 13. Oktober 2017, 17:30 bis 19:00 Uhr
WO: PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

ANMELDUNG: Keine Anmeldung notwendig, einfach vorbeikommen und mitdiskutieren!

Projektlabor

Ideenaustausch und Networking
Foto: Kreativklausur von PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
Das PANGEA-Projektlabor bietet Kulturschaffenden aller Kunstsparten einmal im Monat eine Plattform zum gegenseitigen Austauschen mit anderen Teilnehmenden über künstlerische Projektideen im Entstehungsstadium. Es können Einfälle und mögliche Probleme kommuniziert, gegenseitige Hilfestellung geleistet und Inspiration gefunden werden. Zusätzlich ergeben sich Möglichkeiten zum Kontakteknüpfen und zum Finden von geeigneten Projektpartner_innen.

WANN: Mittwoch, 18. Oktober 2017, 12:00 bis 14:00 Uhr
WO: PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

ANMELDUNG: Keine Anmeldung notwendig, einfach vorbeikommen und mitmachen!

Living Room Cinema: Almanya

Politisches Kino für alle | In Rahmen von Jahr der Vielfalt
Foto aus dem Film Almanya – Willkommen in Deutschland
Im Rahmen der Filmreihe Living Room Cinema sehen wir uns monatlich Filme an, die sich mit den Themenbereichen auseinandersetzen, innerhalb derer PANGEA agiert. Im Fokus stehen filmische Positionen zu Transkultur, Migration, Rassismus, Flucht und Menschenrechten sowie die Auseinandersetzung mit Fragen zu Gender, Geschlecht und Feminismus. Die Filme werden (sofern möglich) in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. Im Anschluss reflektieren wir gemeinsam das Gesehene.

Im Oktober 2017 sehen wir uns gemeinsam den Film Almanya – Willkommen in Deutschland (Trailer) der deutschen Regisseurin Yasemin Şamdereli an. Der Film erzählt die Geschichte von Hüseyin Yilmaz und seiner Familie. Es geht um die Bedeutung von Herkunft und Heimat und die Auseinandersetzung mit der Frage der kulturellen und nationalen Identität

FILM: Almanya – Willkommen in Deutschland | 2011, Yasemin und Nesrin Şamdereli
WANN: Samstag, 21. Oktober 2017, 19:00 bis 21:30 Uhr
WO: PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

ANMELDUNG: Keine Anmeldung notwendig. Die PANGEA-Räumlichkeiten bieten nur für eine begrenzte Anzahl an Zuseher_innen Platz. Deswegen gilt: First come, first served!

Culture.Walks: Ausstellungsbesuch WEGE ZUM GLÜCK

Kunst und Kultur auf der Spur
Illustration: Wege zum Glück von Hannah Kordes, 2016 | NORDICO Stadtmuseum Linz
Bei den monatlichen Culture.Walks erkunden wir gemeinsam verschiedene Kunst- und Kulturinstitutionen in Linz. Wir sehen uns Ausstellungen an, gehen ins Theater, besuchen andere Kulturvereine und vieles mehr!

Im Oktober 2017 besuchen wir das NORDICO Stadtmuseum Linz und sehen uns die Ausstellung WEGE ZUM GLÜCK an. Die Schau stellt ca. 35 Projekte zum Thema Nachbarschaft, Gemeinschaft, nachhaltige Ernährung, interdisziplinäre Nutzung des urbanen Raums, Innovation und Selbstermächtigung vor. Eine tolle Möglichkeit, Linz und seine zahlreichen Initiativen kennenzulernen! Weitere Infos zur Ausstellung gibt es auf der Website des NORDICO.

WAS: Ausstellungsbesuch WEGE ZUM GLÜCK (NORDICO Stadtmuseum Linz) 
WANN: Freitag, 27. Oktober 2017, 16:00 bis 18:00 Uhr
TREFFPUNKT: Um 16:00 Uhr bei PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt,
danach gehen wir gemeinsam zum NORDICO Stadtmuseum Linz

ANMELDUNG: Wir bitten um Anmeldung bis 25.10.2017 per Anmeldeformular, Telefon oder E-Mail an mitmachen@pangea.at.

INFO: INFO: PANGEA übernimmt anfallende Kosten für Eintritte und Langstrecken-Fahrkarten. Wir bitten Aktivpass- und Kulturpass-Besitzer_innen dennoch, ihre Pässe mitzunehmen. PANGEA kann auch Kulturpässe an berechtigte Personen ausstellen, wenn Interesse besteht.

Künstlerisches Coaching

Unterstützung bei Kunstprojekten
Foto: https://pixabay.com (CC0 Creative Commons)
Egal, ob du professionell tätige_r oder angehende_r Künstler_in bist: Bei PANGEA hast du einmal im Monat beim Künstlerischen Coaching die Möglichkeit, von einer_m professionellen Coach_in kostenlos Hilfestellung zur Umsetzung deines persönlichen Kunstprojektes zu bekommen: Künstlerische Projektplanung, Vorsprechen, Techniken zum künstlerischen Auftreten – wobei auch immer du Unterstützung benötigst! Der_die Coach_in bespricht Probleme und mögliche Lösungen und berät mit dir das weitere Vorgehen zu deinem Projekt.

COACH: Hans Dieter Aigner
WANN: Termin nach Vereinbarung

ANMELDUNG: Wir bitten um zeitgerechte Anmeldung per Anmeldeformular, Telefon oder E-Mail an mitmachen@pangea.at.

Sprachcafé

Deutsch reden einmal anders
Foto: Sprachcafé Spezial von Roman Chernevych | PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
.Abseits von Grammatikbüchern, dafür aber bei Knabbereien und  Tee, gibt es bei PANGEA jede Woche die Möglichkeit, in gemütlichem Rahmen mit anderen Menschen Deutsch zu sprechen. Wir diskutieren, beantworten einander Fragen oder spielen lustige Spiele. Bei jedem Termin sind auch Menschen, die Deutsch fließend sprechen, anwesend. Denn hier steht nicht die Sprache im Vordergrund, sondern das Sprechen! Es ist keine Anmeldung notwendig, komm einfach vorbei!

WANN: Jeden Donnerstag, 18:00 bis 19:00 Uhr

ACHTUNG: Das Sprachcafé beginnt ab jetzt um 18:00 Uhr.

Gift of Speech – Erzählsessions

Geschichten, Wortwandlungen und Erzählbilder
Im Oktober 2017 startet bei PANGEA das Projekt Gift of Speech – Geschichten, Wortwandlungen und Erzählbilder.

Im Rahmen von Erzählsessions bekommst du die Möglichkeit, in geschütztem und gemütlichem Rahmen deine Geschichte(n) mit anderen Interessierten zu teilen, Geschichten anderer Menschen zu hören und neue Geschichten entstehen zu lassen. Welche Geschichten erzählt und welche Sprachen dabei verwendet werden, ist den Teilnehmenden frei überlassen. Im November werden diese Geschichten in andere Kunstformen verwandelt. Aus mündlichen Erzählungen entstehen so beispielsweise visuelle und akustische Kunstwerke. Die künstlerischen Werke werden dann im Dezember 2017 im Zuge einer Vernissage ausgestellt.

Die Erzählsessions werden von Katrin Schmoll und Ali Ahmadi geleitet. Für Frauen* gibt es die Möglichkeit, an einer separaten Erzählsession für Frauen* teilzunehmen. Interessierte können einzelne Geschichten auch vor einer Kamera erzählen, wenn sie das möchten.

Es ist möglich, auch nur an einer Erzählsession oder nur einem der Workshops teilzunehmen. Alle Erzählessions und Workshops finden bei PANGEA statt.

Alle Interessierten sind zum Geschichtenerzählen herzlich eingeladen! Bei Interesse melde dich bitte bei uns per Telefon oder E-Mail an mitmachen@pangea.at.


TERMINE

ERZÄHLSESSION FÜR FRAUEN*: Freitag, 20. Oktober 2017, 15:00 bis 17:00 Uhr
Diese Erzählsession ist nur für Frauen*. Im geschützten Rahmen können die Teilnehmerinnen Geschichten teilen, neue Geschichten entstehen lassen oder einfach nur den Geschichten der anderen Teilnehmerinnen lauschen.

OFFENE ERZÄHLSESSION: Freitag, 20. Oktober 2017, 17:00 bis 19:00 Uhr
Diese Erzählsession ist offen für alle Interessierten, unabhängig von Geschlecht, Alter oder Herkunft. Du kannst bereits existierende Geschichten mitnehmen und sie mit anderen teilen, sie im Gespräch mit der Gruppe erweitern, gemeinsam neue Geschichten entstehen lassen oder einfach nur den anderen Teilnehmenden beim Geschichtenerzählen zuhören.

GESCHICHTEN-SPINNEREI: Samstag, 21. Oktober 2017, 15:00 bis 17:00 Uhr
In Kooperation mit dem
Kulturverein mişmaš
Bei der mişmaš-Geschichten-Spinnerei können Teilnehmende mit einem Faden und persönlichen Gegenständen ihre eigenen Geschichten spinnen. Benötigt werden lediglich weit gereiste Objekte, deine Gedanken und Ideen. Mit einem Faden kannst du dann jene Dinge, die in deiner Geschichte vorkommen sollen, miteinander verbinden.  

PANGEA sucht Freiwillige

PANGEA ist auf der Suche nach motivierten Freiwilligen, die uns ehrenamtlich bei verschiedenen Aktivitäten unterstützen. Wenn du Interesse daran hast, dich bei PANGEA in welcher Form auch immer zu engagieren, melde dich bitte unter mitmachen@pangea.at oder besuche uns persönlich. Wir freuen uns über alle, die PANGEA aktiv mitgestalten wollen!

Aktuell suchen wir freiwillige Helfer_innen für folgende Veranstaltungen:
  • Workshopleiter_innen für die KunstFabrik (einmal monatlich | ca. 3h)
  • Koordination und/oder Betreuung des Living Room Cinemas (einmal monatlich | ca. 3h)
  • Koordination und/oder Begleitung der Culture.Walks (einmal monatlich | ca. 3h)
  • Betreuung des Projektlabors (einmal monatlich | 2h)
  • Koordination und/oder Betreuung der Prüfungsvorbereitungsgruppe Deutsch (ein-/mehrmals monatlich | 1h)
  • Betreuung des Sprachcafés (ein-/mehrmals monatlich | 1h)
Für weitere Informationen zu den jeweiligen Aufgaben und Anforderungen bitten wir um persönliche, telefonische oder E-Mail-Kontaktaufnahme.

Vorschau auf November 2017

Im November setzen wir das Projekt Gift of Speech – Geschichten, Wortwandlungen und Erzählbilder fort und lassen im Rahmen unterschiedlicher Workshops aus mündlichen Erzählungen Kunstwerke entstehen. Zudem erwartet dich eine Stimmwerkstatt bei der monatlichen KunstFabrik und der Film Liebe Halal beim Living Room Cinema.
 

Liebe Grüße vom PANGEA-Team
Copyright © 2017 PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt, All rights reserved.


Newsletter-Einstellungen ändern:
Du kannst deine Einstellungen aktualisieren oder den Newsletter abbestellen

Email Marketing Powered by Mailchimp