Copy
PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
Newsletter 2017#7

Programm im Juli 2017
View this email in your browser



Programm im Juli 2017

Vor der Sommerpause geben wir noch einmal richtig Gas: Im Juli erwarten dich bei PANGEA ein erholsames Picknick, ein spannender Comic-Workshop, „Taxi Teheran“, eine Führung durch das Zeitgeschichte MUSEUM sowie die Release-Party des Frauen*magazins GLOSS Vol. IV!


Inhalt

Öffnungszeiten, Open Space und Kontakt

Foto: Willkommen von PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
Unsere Öffnungszeiten
Mittwoch: 10:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 bis 19:00 Uhr

ACHTUNG: Im August 2017 ist PANGEA aufgrund einer Sommerpause geschlossen. Zu dieser Zeit findet kein Programm statt.

Open Space
Die Räumlichkeiten von PANGEA stehen während der Öffnungszeiten am Mittwoch und am Donnerstag nach Absprache mit dem Büroteam allen Interessierten im Sinne eines selbstverwalteten Open Space zur Verfügung. Sowohl der Projekt- und Aufenthaltsraum als auch die künstlerischen Materialien, PC-Stationen, Bücher und die vorhandenen Instrumente können dabei von Einzelpersonen kostenlos genutzt werden.

Kontakt
Du findest und erreichst uns während der Öffnungszeiten
persönlich in Linz in der Marienstraße 10 / 2. Stock
telefonisch unter +43 650 542 30 70

und jederzeit …
online auf www.pangea.at und Facebook
per E-Mail über pangea@pangea.at

Held_innen des Alltags: Picknicken in St. Margarethen

Gemeinsam aktiv und unterwegs
Foto: Renaming the City von PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
Der Alltag hat manchmal so seine Tücken. Da hilft es schon sehr, jemanden zu haben, mit dem_der man über Probleme reden, an Lösungen arbeiten oder ganz einfach Spaß haben kann. Dazu werden wir Held_innen. Held_innen des Alltags. Mal schreiben wir Lebensläufe, mal gehen wir gemeinsam Fußballspielen, mal kochen wir – alles ist erlaubt! Hier gibt es Workshops, Unternehmungen sowie Tipps und Tricks, die den Alltag erleichtern sollen. Man muss zwar kein_e echte_r Held_in sein, um den Alltag zu meistern, aber man kann!

Im Juli 2017 gönnen wir uns eine kurze Auszeit und gehen gemeinsam Picknicken! Wir schnappen uns unsere Decken, etwas zum Knabbern und lustige Spiele und lernen einander bei einem gemütlichen Picknick in St. Margarethen kennen.

WAS: Picknicken in St. Margarethen
WANN: Samstag, 1. Juli 2017, 11:00 bis 14:00 Uhr
TREFFPUNKT: Um 11:00 Uhr bei PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt,
danach fahren wir gemeinsam nach St. Margarethen

ANMELDUNG: Keine Anmeldung, einfach vorbeikommen!

INFO: Bitte eine kleine Jause, etwas zu Trinken und Spiele mitnehmen! Du kannst entweder mit uns mit dem Bus fahren oder einfach mit deinem Fahrrad kommen.

KunstFabrik: Comic-Workshop

Offene Workshopreihe
Illustration: David Mathews
Im Rahmen der KunstFabrik setzen wir uns in monatlichen kostenlosen Workshops mit verschiedenen Kunstformen auseinander und erkunden dabei die unterschiedlichsten künstlerischen Bereiche – von Kunsthandwerk über Performance bis hin zu Neuen Medien. Kurz gesagt: Wir schaffen gemeinsam Kunst!

Im Juli 2017 erhalten wir eine Einführung in die Welt von Comics. Bei diesem Workshop erfahren wir das Wichtigste über das Ausdrucksmedium Comic und bekommen danach die Möglichkeit, selbst Comics zu gestalten. Denn schon mit den einfachsten Bausteinen der Kommunikation – Wörtern und Bildern – lässt sich jede Art von Geschichte schreiben und erzählen.
   
Geleitet wird der Workshop von David Mathews. Der gebürtige Delhianer lebt und arbeitet als Illustrator und Designer in Wien.

WAS: Comic-Workshop
WANN: Mittwoch, 5. Juli 2017, 15:30 bis 18:30 Uhr

INFO: Der Workshop richtet sich sowohl an Anfänger_innen als auch an Fortgeschrittene. PANGEA stellt sämtliches Material zur Verfügung.

ANMELDUNG: Wir bitten um Anmeldung bis 4.7.2017 per Anmeldeformular, Telefon oder E-Mail an mitmachen@pangea.at.

Sofagespräche

Offener Themenabend und Diskussionsforum
Foto: Weihnachtsfeier-Sprachcafé von PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
Es gibt manchmal Themen, über die wir sonst eher selten mit Menschen sprechen, die wir nicht so gut kennen: Anstehende Wahlen, der Einfluss von Medien auf die Gesellschaft, Wert von Freundschaften … Die PANGEA-Sofagespräche bieten einen geeigneten und sicheren Rahmen, um über gesellschaftspolitische Belange zu diskutieren, die in alltäglichen Gesprächen keinen Platz finden. Hier bekommt jede_r von uns die Möglichkeit, die eigene Meinung zu äußern. Hier gibt es kein Richtig oder Falsch. Hier ist jede Meinung wichtig und gleichwertig.

WANN: Freitag, 14. Juli 2017, 17:30 bis 19:00 Uhr

Living Room Cinema: Taxi Teheran

Politisches Kino für alle | In Kooperation mit Filmladen Filmverleih
Foto aus dem Film Taxi Teheran von Filmladen Filmverleih
Im Rahmen der Filmreihe Living Room Cinema sehen wir uns monatlich Filme an, die sich mit den Themenbereichen auseinandersetzen, innerhalb derer PANGEA agiert. Im Fokus stehen filmische Positionen zu Transkultur, Migration, Rassismus, Flucht und Menschenrechten sowie die Auseinandersetzung mit Fragen zu Gender, Geschlecht und Feminismus. Die Filme werden (sofern möglich) in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. Im Anschluss reflektieren wir gemeinsam das Gesehene.

Im Juli 2017 sehen wir uns gemeinsam den Film Taxi Teheran (Trailer) des iranischen Regisseurs Jafar Panahi an. Der FIlm handelt von einem Taxifahrer, der mit seinem Taxi durch Teheran fährt und eine Reihe von Menschen mitnimmt. Diese Menschen und ihre Diskussionen filmt er – und fängt dabei die verschiedenen Stimmen der Gesellschaft zu unterschiedlichen Themen ein.

FILM: Taxi Teheran | 2015, Jafar Panahi
WANN: Samstag, 15. Juli 2017, 19:00 bis 21:30 Uhr

ACHTUNG: Die PANGEA-Räumlichkeiten bieten nur für eine begrenzte Anzahl an Zuseher_innen Platz. Deswegen gilt: First come, first served!

Künstlerisches Coaching

Unterstützung bei Kunstprojekten
Foto: GLOSS Vol. III Release Party von Just Juan | PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
Egal, ob du professionell tätige_r oder angehende_r Künstler_in bist: Bei PANGEA hast du einmal im Monat beim Künstlerischen Coaching die Möglichkeit, von einer_m professionellen Coach_in kostenlos Hilfestellung zur Umsetzung deines persönlichen Kunstprojektes zu bekommen: Künstlerische Projektplanung, Vorsprechen, Techniken zum künstlerischen Auftreten – wobei auch immer du Unterstützung benötigst! Der_die Coach_in bespricht Probleme und mögliche Lösungen und berät mit dir das weitere Vorgehen zu deinem Projekt.

WANN: Dienstag, 18. Juli 2017, 16:00 bis 18:00 Uhr

ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmendenzahl!
Wir bitten um Anmeldung bis 16.7.2017 per Anmeldeformular, Telefon oder E-Mail an mitmachen@pangea.at.

Projektlabor

Ideenaustausch und Networking
Foto: Kreativklausur von PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
Das PANGEA-Projektlabor bietet Kulturschaffenden aller Kunstsparten einmal im Monat eine Plattform zum gegenseitigen Austauschen mit anderen Teilnehmenden über künstlerische Projektideen im Entstehungsstadium. Es können Einfälle und mögliche Probleme kommuniziert, gegenseitige Hilfestellung geleistet und Inspiration gefunden werden. Zusätzlich ergeben sich Möglichkeiten zum Kontakteknüpfen und zum Finden von geeigneten Projektpartner_innen.

WANN: Mittwoch, 19. Juli 2017, 12:00 bis 14:00 Uhr

Culture.Walks: Führung durch das Zeitgeschichte MUSEUM

Kunst und Kultur auf der Spur
Foto von voestalpine Stahlwelt GmbH
Bei den monatlichen Culture.Walks erkunden wir gemeinsam verschiedene Kunst- und Kulturinstitutionen in Linz. Wir sehen uns Ausstellungen an, gehen ins Theater, besuchen andere Kulturvereine und vieles mehr!

Im Juli 2017 erhalten wir eine Führung durch das Zeitgeschichte MUSEUM der voestalpine. Das Museum ist ein lebendiger Ort der Erinnerung und gleichzeitig ein Ort der aktiven Auseinandersetzung: Im Mittelpunkt stehen die Zwangsarbeiter_innen der Reichswerke Hermann Göring in Linz – ihre Schicksale und Lebensgeschichten. Weitere Infos zur Dauerausstellung gibt es auf der Website der voestalpine.

WAS: Führung durch das Zeitgeschichte MUSEUM
WANN: Freitag, 28. Juli 2017, 14:30 bis 17:00 Uhr
TREFFPUNKT: Um 14:30 Uhr bei PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt,
danach fahren wir gemeinsam zum Zeitgeschichte MUSEUM bei der voestalpine

ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmendenzahl!
Wir bitten um Anmeldung bis 26.7.2017 per Anmeldeformular, Telefon oder E-Mail an mitmachen@pangea.at.

INFO: PANGEA übernimmt anfallende Kosten für Eintritte und Langstrecken-Fahrkarten. Wir bitten Aktivpass- und Kulturpass-Besitzer_innen dennoch, ihre Pässe mitzunehmen. PANGEA kann auch Kulturpässe an berechtigte Personen ausstellen, wenn Interesse besteht.

Sprachcafé

Deutsch reden einmal anders
Foto: Sprachcafé Spezial von Roman Chernevych | PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
Abseits von Grammatikbüchern, dafür aber bei Knabbereien und Tee, gibt es bei PANGEA jede Woche die Möglichkeit, in gemütlichem Rahmen mit anderen Menschen Deutsch zu sprechen. Wir diskutieren, beantworten einander Fragen oder spielen lustige Spiele. Bei jedem Termin sind auch Menschen, die Deutsch fließend sprechen, anwesend. Denn hier steht nicht die Sprache im Vordergrund, sondern das Sprechen! Es ist keine Anmeldung notwendig, komm einfach vorbei!

WANN: Jeden Donnerstag, 17:30 bis 19:00 Uhr

Perspektiven des Alltags: Neues Oberösterreich

Ein multiperspektivisches Theaterstück über soziale Grenzen im oberösterreichischen Alltag von PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt, in Kooperation mit JAAPO, Volksbühne Wien und Medien Kultur Haus Wels
Foto: Perspektiven des Alltags. Neues Oberösterreich von Bettina Gangl | PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt

Ein Paar streitet noch über die Frage, ob man fragen darf, woher jemand „wirklich“ kommt - da bricht schon der bunte Alltag des modernen Oberösterreich auf sie herein. Lustig, ernst, ruhig und laut geht es zu, wenn über 20 Oberösterreicher_innen gemeinsam an einem Theaterstück arbeiten. Das Ergebnis ist genauso: Voller Erfahrungen, Wünsche, Grenzen und Möglichkeiten. Wir zeigen: einen Blick in zeitgenössische Menschenleben, ein Blick in die Zukunft des Neuen Oberösterreich.

Perspektiven des Alltags. Neues Oberösterreich
von Ana Jovic, Mr. Darcy, Lia Chuguashvilli, SuMe Poetess, Muhaned Mekal, Abdul Yousfi, Aziz Yusofi, Nathalie Nyti-Bota, Sarah Gaad, Persy - Lowis Bulayumi, Edith Embolo, Marina Futterknecht, Miriam Bapitao, Juliana Hartig, Marie Edwige Hartig, Jeff Djomo Kouamo, Eric Zachhuber, Pepper, Raissa Iradukunda Ashimwe, Abdoulie Darapha, Wivine Bapitao, S. Abena Twumasi und Clara Gallistl

Regie: Bérénice Hebenstreit
Schauspiel: Cosima Lehninger und Zuzana Cuker
Dramaturgie, Produktionsleitung: Clara Gallistl
Ausstattung: Laura-Lee Röckendorfer

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Stück Perspektiven des Alltags ist das Endprodukt des Projekts migratory man – * – migratory woman. Grenz- und Selbsterfahrungen aus dem Alltag, das durch die Förderung des Bundeskanzleramtes Österreich, der Stadt Linz und des Integrationsbüros der Stadt Linz realisiert werden konnte.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

AUFFÜHRUNGEN


PREMIERE
Donnerstag, 29. Juni 2017, 19:30 Uhr
TRIBÜNE LINZ Theater am Südbahnhofmarkt
Eisenhandstraße 43, 4020 Linz
Karten: 0699 11 399 844 | karten@tribuene-linz.at | www.tribuene-linz.at


Samstag, 1. Juli 2017, 16:00 Uhr
FranckViertel-Fest
Brunnenplatz/Wimhölzelstraße, 4020 Linz
20-minütiger Ausschnitt
freier Eintritt


Mittwoch, 5. Juli 2017, 16:00 Uhr
Wissensturm Linz
Kärntnerstraße 26, 4020 Linz
Als Stationentheater durch den Wissensturm
freier Eintritt
begrenzte Besucher_innen-Zahl!
Karten: pangea@pangea.at


LETZTE VORSTELLUNG
Freitag, 7. Juli 2017, 16:00 Uhr
Nordico Stadtmuseum Linz
Dametzstraße 23, 4020 Linz
Karten: pangea@pangea.at


Weitere Infos zum Projekt sowie Details zu den Aufführungen und Links zu den Ticket-Verkaufsstellen gibt es auf unserer Website unter www.pangea.at/perspektiven

GLOSS Vol. IV – Release

Ein Magazin von und mit Frauen*
Bild: Workshop Ich und … | PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt
Endlich ist es so weit! Nach Monaten der langen Arbeit und einer Verschiebung des ersten Termins, präsentieren wir nun ganz offiziell im Rahmen einer gemütlichen Release-Feier die neue Ausgabe des Frauen*magazins GLOSS: GLOSS Vol. IV – FRAUEN*.KÖRPER.DISKURSE. Neben der Präsentation des Magazins gibt es an diesem Abend auch die Möglichkeit, sich mit einigen Autorinnen über ihre Beiträge auszutauschen. Dazu gibt es auch ein kleines Buffet und Musik.

WANN: Donnerstag, 20. Juli 2017, 19:00 bis 22:00 Uhr

Aktuelle Kooperationsprojekte und -veranstaltungen

Sprachkurse
in Kooperation mit KAMA
Der Verein KAMA hält im Jahr 2017 wieder einige Sprachkurse in den PANGEA-Räumlichkeiten. Man kann jederzeit einsteigen! Detaillierte Informationen zur Anmeldung, zu den Kursinhalten und zu den Terminen sind im KAMA-Kalender zu finden.
 
Foto: Sprachcafé Deutsch von PANGEA.

PANGEA sucht Freiwillige

PANGEA ist auf der Suche nach motivierten Freiwilligen, die uns ehrenamtlich bei verschiedenen Aktivitäten unterstützen. Wenn du Interesse daran hast, dich bei PANGEA in welcher Form auch immer zu engagieren, melde dich bitte unter mitmachen@pangea.at oder besuche uns persönlich. Wir freuen uns über alle, die PANGEA aktiv mitgestalten wollen!

Aktuell suchen wir freiwillige Helfer_innen für folgende Veranstaltungen:
  • Workshopleiter_innen für die KunstFabrik (einmal monatlich | ca. 3h)
  • Koordination und/oder Betreuung des Living Room Cinemas (einmal monatlich | ca. 3h)
  • Koordination und/oder Begleitung der Culture.Walks (einmal monatlich | ca. 3h)
  • Betreuung des Projektlabors (einmal monatlich | 2h)
  • Koordination und/oder Betreuung des Sprachcafés (ein-/mehrmals monatlich | 1,5h)
Für weitere Informationen zu den jeweiligen Aufgaben und Anforderungen bitten wir um persönliche, telefonische oder E-Mail-Kontaktaufnahme.

PANGEA geht in die Sommerpause

Der August bedeutet bei PANGEA: Sommerpause. Von 01.08. bis 31.08.2017 sind unsere Türen geschlossen, es findet kein Programm statt und auch unser Büroteam ist nur per E-Mail erreichbar. Ab 1. September 2017 sind wir dann wieder auch persönlich erreichbar.

Wir wünschen einen schönen Sommer und hoffen, viele bekannte, aber auch neue Gesichter nach der Sommerpause bei PANGEA begrüßen zu dürfen! :)
 

Sonnige Grüße vom PANGEA-Team
Copyright © 2017 PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt, All rights reserved.


Newsletter-Einstellungen ändern:
Du kannst deine Einstellungen aktualisieren oder den Newsletter abbestellen

Email Marketing Powered by Mailchimp