Copy
"Eines der gegenwärtig aufwändigsten Comic-Projekte Deutschlands"[..]
View this email in your browser
N E W S L E T T E R  Q3 / 2016
Liebe UnterstützerIn, lieber Unterstützer, 

etwas verspätet verabschieden wir uns mit diesem Newsletter für das 3. Quartal in die Sommerpause. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal für den Zuspruch und das große Lob von allen Fans des internationalen Comic Salon Erlangen und der Comic Con Stuttgart bedanken - die Messen waren wirklich unglaublich!

Unser Motto: „Entscheide über Morgen. Heute!“, welches wir mit Hemispheres stellen, werden wir in Zukunft auch in weiteren Formen in den Dialog bringen. Mit den Interviews des Hemispheres World Magazine bauen wir unsere Web-Plattform aus, welches ein Forum für dieses Motto sein wird. Mit Beiträgen rund um Lebensqualität, Zukunft, Design und Unternehmertum wollen wir die Impulse für ein Utopia zusammenbringen und der Bewegung von Visionären, Querdenkern, Machern und Menschen die die Welt und die Zukunft positiv verändern eine gemeinsame Stimme geben. Je lauter die Stimme für Lebensqualität wird, für den Blick in die Zukunft, für das Potential, dass die Menschheit hat, desto eher kann sich auch gesellschaftlich etwas ändern. Die Devise dabei lautet: Zeigen, statt erklären - als Teil einer Erzählung. Ganz im Sinne unseres Buches: "Gewidmet all jenen, die Zukunft gestalten". 

Was Visionäre ohne Kerngeschäft sind, was ein starkes Netzwerk ausmacht und wie wir gemeinsam als Gesellschaft über unseren eigenen Tellerrand schauen und eine Kultur des Gebens schaffen können - erfahrt ihr in den beiden neuen Interviews mit Bilal Dama und Gaffar Taha.

Wir ziehen uns bis zum 15./16. Oktober zurück, entwerfen ein neues Stand- und Messekonzept und arbeiten an dem Drehbuch für den nächsten Hemispheres-Band. Für die Neugestaltung unseres Messe-Designs konnten wir die Produktdesignerin Sarah Wietrzychowski gewinnen. Der Fokus wird dabei auf einer modularen, leichten und nachhaltigen Bauweise liegen.

Als Ausblick der aktuellen Recherchen für den nächsten Buchband dürfen wir euch noch verraten, dass wir bereits Interviews mit Bear Kittay vom Burning Man Festival und Pedro Jardim vom Agora Collective Berlin geführt haben. Freut euch schon jetzt auf ein erstes Schlaglicht zur Thematik des neuen Drehbuches und gebt uns gerne Feedback zu den Interviews mit Bilal Dama und Gaffar Taha!


Dein HEMISPHERES-Team
Christopher, Simon, Sascha und Tabinda

PS Wir freuen uns über deine Rezension auf unserer Amazon-Seite!
R Ü C K B L I C K  U N D  N E U I G K E I T E N
hemispheres corpus separatum documentary 'vision to life'
T E R M I N E  2 0 1 6
web
mail
facebook
twitter
youtube
instagram
Hemispheres Graphic Novel GbR © 2016, All rights reserved.

Our mailing address is:
contact@hemispheres.world

unsubscribe from this list    update subscription preferences 

Email Marketing Powered by MailChimp