Copy
BDS Berlin Newsletter -  01.10.2015
Kontakt: info@bdsberlin.org
View this email in your browser
Liebe BDS Unterstützer*innen und Interessierte,
BDS Berlin hatte am 5. September Renen Raz,  israe­lischer Dissident, Menschen- und Bürgerrechtsaktivist von BOYCOTT! SUPPORTING THE PALESTINIAN BDS CALL FROM WITHIN zu Gast zur Auftaktveranstaltung seiner Rundreise durch Deutschland, die Schweiz und Österreich
Seine Vorträge im Rahmen des Festival gegen Rassismus (gemeinsam mit Ruth Fruchtman, Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost e.V.) und die Abendveranstaltung im NewYorck im Bethanien wurden aufgenommen und sind  jetzt im Internet verfügbar: Die Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost veröffentlichte eine Erklärung zum Festival gegen Rassismus 2015: Mit solidarischen Grüßen
Euer BDS Berlin Team

Dear BDS supporters and those who are interessted in the subject,
On September 5, Renen Raz, Israeli dissident, activist on human and civic Rights from BOYCOTT! SUPPORTING THE PALESTINIAN BDS CALL FROM WITHIN  started his opening event on his tour through Germany, Switzerland and Austria by two public events, invited by BDS Berlin.
His presentations at the Festival against Racism (together with Ruth Fruchtman from Jewish Voice for a just peace in the Middle East) and at NewYorck im Bethanien were recorded and are now available in the internet (in English except the speech of Ruth Fruchtman on Zionism):
Jewish Voice for a just peace in the Middle East published a statement to the Festival against Racism 2015: In solidarity
Your BDS Berlin Team
:
Erklärung des Nationalen palästinensischen BDS-Ausschusses (BNC)
vom 7. September 2015

Die Kennzeichnung israelischer Siedlungsprodukte in der EU genügt nicht, um Europas völkerrechtlichen Verpflichtungen nachzukommen
Der Nationale palästinensische BDS-Auschuss (BNC), das breiteste Bündnis innerhalb der palästinensichen Zivilgesellschaft, ist der Auffassung, dass die kürzlich an einer Pressekonferenz bekanntgegebene Entscheidung der Europäischen Union, israelische Siedlungsprodukte zukünftig zu kennzeichnen, den rechtlichen Verpflichtungen europäischer Staaten nach internationalem Recht nicht genügt...
weiterlesen
 

Israel wütet gegen die EU

Premier Netanjahu protestiert gegen die Resolution des europäischen Parlaments, Siedlungsprodukte zu kennzeichnen, um sie von anderen israelischen Importen zu unterscheiden...
weiterlesen
September 27, 2015EU labeling of West Bank goods is a ‘red line,’ Israel’s top diplomat warns

The introduction of a labeling regime for settlement products is a “red line” for Israel, the country’s top diplomat said this week, threatening to downgrade economic ties with states that implement such labels...
continue reading

Samstag, 10. Oktober 2015
12:00 Uhr
Berlin - Hauptbahnhof
Bundesweite Großdemonstration



In diesem Herbst geht die Auseinandersetzung um TTIP und CETA in die heiße Phase. Darum ruft ein breites Bündnis zu einer Großdemonstration auf. Protestieren Sie mit gegen die undemokratischen Handelsabkommen mit den USA und Kanada!...
weiterlesen

und unterzeichnet ggf. hier die Petition / sign the petition here

...
und was hat das alles mit BDS zu tun?
Obama unterzeichnet gesetzliche Bestimmungen gegen BDS
...and what has this got to do with BDS?
Obama signs free-trade bill into law; U.S. Department rejects anti-BDS amendments
Share
Tweet
Forward
Copyright © 2015 BDS Berlin, All rights reserved.


unsubscribe from this list    update subscription preferences 

Email Marketing Powered by Mailchimp