Copy
BDS Berlin Newsletter -  09. Juni 2015
Kontakt: info@bdsberlin.org
View this email in your browser
English (google) follows German

Liebe BDS Unterstützer_innen,
danke für eure Unterstützung der Protestaktion gegen SodaStream vor der Galeria Kaufhof am Alexanderplatz!

Der Zuspruch für unsere Protestaktion war überwiegend positiv,  potentielle Kund_innen legen offensichtlich immer öfter Wert auf Informationen zu Produkten, die sie eventuell kaufen möchten.
Die Verantwortlichen der Galeria Kaufhof  indes zeigen sich weiterhin uneinsichtig und unterstützen mit dem Verkauf von Produkten der Firma SodaStream die israelische Politik des Landraubs, der Zwangsumsiedlung, der Verletzung internationalen Rechts.
Hier Fotos zu der Aktion

Mit solidarischen Grüßen
BDS Berlin


Dear BDS supporters,
Thanks for your support of the protest against SodaStream in front of  Galeria Kaufhof at Alexanderplatz!

The response to our protest action was mainly positive, potential customers seem increasingly appreciate information about the products that possibly want to buy.
Those responsible for Galeria Kaufhof however do not prove responsive and support Israeli politics of land grab, forced displacement and violation of International Law by selling products of SodaStream.

Here are some pics of the protest.

In solidarity
BDS Berlin
HINWEIS:
Freitag, 12. Juni: Die Veranstaltung mit Thaera Badran (Beirut) zur Lage der palästinensischen Flüchtlinge im Libanon...fällt leider aus!
HINT:
Friday, June 12: The public event with Thaera Badran (Beirut) on the situation of the Palestinian refugees in the Lebanon... is cancelled!

9.6.2015: Boykott richtig adressieren

So falsch kann BDS verstanden werden: "Von Ignoranz und Heuchelei getrieben ist die BDS-Kampagne ..." Wer den Aufruf der palästinensischen Zivilgesellschaft von 2005 kennt, wird Susanne Knaul, taz-Auslandkorrespondentin/ Israel,  Ignoranz und Heuchelei bescheinigen müssen..., ...hier ihr Artikel
Israels Präsident nennt BDS eine strategische Bedrohung  
Die Ressourcen und die Aufmerksamkeit, die die Regierung dem Kampf gegen die Boykottbewegung widmen, deuten darauf hin, dass die Bewegung, die dem Aufruf der palästinensischen Zivilgesellschaft folgt, ernsthafte Erfolge erzielt - See more at: http://www.bds-info.ch/index.php/de/?option=com_content&view=article&id=1055:israels-praesident-nennt-vor-versammelten-universitaetspraesident-innen-bds-eine-strategische-bedrohung&catid=141:bds-argumente#sthash.CuShWhVP.dpuf

Die Ressourcen und die Aufmerksamkeit, die die Regierung dem Kampf gegen die Boykottbewegung widmen, deuten darauf hin, dass die Bewegung, die dem Aufruf der palästinensischen Zivilgesellschaft folgt, ernsthafte Erfolge...
weiterlesen
 

Israel fears the Boycott Movement as an 'Existential Threat'
Electronic Intifada's Ali Abunimah says Israel's real problem isn't BDS; it's the increasing international isolation due to the ongoing occupation of Palestinian territory and other abuses...video as well as  transcript here
 

Meet Israel's boycotters

Israeli members of the BDS movement and pro-Palestinian activists explain why the world should stop supporting Israel.
continue reading

NACHTRAG:
Kein Rassismus in der FIFA: Ausschluss Israels aus dem Fußballverband!
Videos: Über 300 Protestierende am FIFA-Kongress

Über 300 Protestierende am FIFA-Kongress
Bericht und Videos, Fotos und nochmal Fotos
 
Über 300 Protestierende am FIFA-Kongress
Share
Tweet
Forward
Copyright © 2015 BDS Berlin, All rights reserved.


unsubscribe from this list    update subscription preferences 

Email Marketing Powered by Mailchimp