Copy
BDS Berlin Newsletter -  11. Dezember 2020
Kontakt: info@bdsberlin.org
View this email in your browser
Samstag, 12. Dez. 2020 - 4. weltweiter #BoycottPuma-Aktionstag

Setzt Euch am 4. Globalen #BoycottPuma-Aktionstag mit dem Puma-Kundendienst in Verbindung. Teilt ihm mit, dass Unterstützung für israelische Apartheid sehr schlecht fürs Image ist und Puma zum Schlimmsten. Geschenk. Aller Zeiten. macht.

Israel weitet seine illegalen Siedlungen auf gestohlenem palästinensischem Land immer weiter aus, die Zerstörung palästinensischer Häuser steigt auf Rekordniveau

All das während einer Pandemie.

Pumas Unterstützung für diesen gewaltsamen Landraub macht es zum…Schlimmsten. Geschenk. Aller Zeiten.

Am Samstag, 12. Dezember 2020 mobilisieren Gruppen auf der ganzen Welt zum #BoycottPuma-Aktionstag

Puma legt großen Wert auf sein Image.

Wenn ihr wollt, verwendet gern nachfolgendes Schreiben und kontaktiert den Puma-Kundendienst. Teilt ihm mit, dass Unterstützung israelischer Apartheid schlecht fürs Image ist.

        Schreibt an den Puma-Kundendienst über Facebook-Messenger

        Ruft den Puma-Kundendienst in Eurer Region an: Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Kanada, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Indien Irland, Italien, Japan, Korea, Luxembourg, Malaysia, Niederlande, Neuseeland, Portugal, Südafrika , Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei, Großbritannien,  

        Twittert an den Puma-Kundenservice   - TWEET

Puma sagt, dass es Gleichheit unterstützt, aber tatsächlich dazu beiträgt, Israels brutale Enteignung indigener Palästinenser*innen zu verlängern.

Puma unterstützt Fußballmannschaften in Israels illegalen Siedlungen im besetzten palästinensischen Gebiet und sein exklusiver Lizenznehmer in Israel hat Filialen in Siedlungen.

Setzt Euch mit dem Puma-Kundendienst in Verbindung und teilt ihm mit, dass Ihr israelische Apartheid NICHT in Euren Einkaufswagen packt!

Ihr möchte mehr tun, um den Aktionstag zu unterstützen?  Hier findet Ihr zusätzliche Aktionen, die Ihr auch von zu Hause aus machen könnt.

_________________________

 

Musterschreiben / Nachricht

       Guten Tag,
       ich heiße _________und ich rufe Sie an, weil ich ein Problem mit Puma-Produkten melden möchte. Ich weiß, dass Sie dafür nicht verantwortlich sind, möchte Sie jedoch bitten eine Notiz meines Anrufes zu machen und meine Nachricht freundlicherweise an das PUMA-Management weiterzuleiten. Puma unterstützt illegale israelische Siedlungen auf gestohlenem palästinensischem Land. Durch diese Siedlungen werden palästinensische Familien aus ihren Häusern vertrieben. Israel baut seine Siedlungen weiter aus und hat allein seit März 400 palästinensische Häuser abgerissen und, mitten in einer Pandemie, damit Hunderte von palästinensischen Familien obdachlos gemacht!

Das wirft ein äußerst schlechtes Bild auf Puma und ich würde nicht wollen, dass meine Familie oder meine Freund*innen so was tragen.

Die Unterstützung israelischer Apartheid macht Puma zum Schlimmsten. Geschenk. Aller Zeiten

Mehr als 200 palästinensische Sportvereine und Verbraucher*innen auf der ganzen Welt, die auf ethisches Kaufverhalten achten, fordern Puma auf, seine Unterstützung für die israelische Apartheid, durch die Millionen von Palästinenser*innen unterdrückt werden, zu beenden.

Ich bin äußerst überrascht, dass Puma nichts unternommen hat, obwohl das Unternehmen behauptet, für soziale Gerechtigkeit zu stehen.

Bitte lassen Sie das Puma-Management wissen, dass ich Puma boykottieren werde, solange das Unternehmen an der israelischen Apartheid mitbeteiligt ist. Israelische Apartheid wird es in meinem Einkaufswagen nicht geben!

___________________________


Lasst uns wissen, wie das Telefonat verlaufen ist. Füllt dazu bitte dieses Formular aus.

Ist dort der PUMA-Kundendienst? Ich muss ein Problem melden…

***

Our English speaking supporters, comrades, friends will find all the details to participate the 4. Global #BoycottPuma Day of Action here:

Facebook
Twitter
Website
Copyright©2018 All rights reserved.


Our mailing address is:
info@bdsberlin.org

unsubscribe from this list    update subscription preferences 

 






This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
BDS Berlin · BDS Berlin · Berlin 10629 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp