Copy
Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V.
View this email in your browser

Haltung & Bewegung


Der Newsletter der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e. V. 

Ausgabe 3/2019

Im Fokus

Elternaktion „Gesundheit und Bewegung“

Erziehungsberechtigte und pädagogische Fachkräfte haben gleichermaßen ein Interesse daran,  Entwicklungsbedingungen für Kinder positiv zu gestalten. Welche Bedeutung dabei Bewegung einnimmt und welche Aktivitäten für ein gesundes Aufwachsen von besonderer Bedeutung sind, das wird in der interaktiven Veranstaltung von BAG und IKK Südwest „Gesundheit und Bewegung“ geklärt. Die Elternaktion kann von Kitas gebucht und gemeinsam mit Eltern/Großeltern durchgeführt werden. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Aus unserem Shop

Alle Bücher reduziert!

Ab sofort haben wir alle Bücher reduziert. Besuchen Sie uns einfach in unserem Online-Shop.

Hier geht es zum Online-Shop.
Wieder lieferbar!

"einfach bewegen(d) - Gestaltung anregungsreicher Außenräume"


Mit unserer Broschüre „einfach bewegen(d) - Gestaltung anregungsreicher Außenräume" wollen wir deutlich hervorheben, dass einerseits eine besondere Qualität an die Anforderung von Außenräumen gestellt werden muss, damit andererseits die dadurch entstehenden Bewegungs-Qualitäten den Prozess komplexer psychomotorischer und kognitiver Entwicklungsprozesse ausreichend unterstützen können.

Hier geht es direkt zu unserem Online Shop.

Veranstaltungen

15.+16.10.2019 Fortbildung in Andernach

"Kita in Bewegung"  

Es gibt noch freie Plätze!

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage
30.10.2019 Fachtagung in Wetzlar

7. Fachtagung: "Bildung-Bewegung-Gesundheit"  

Es gibt noch freie Plätze! 

Hier geht es  zur Anmeldung
07.11.2019 Vortrag in Wiesbaden

"Lern- und Lebensraum Schule – mehr Bewegung in die Köpfe"  

Es gibt noch freie Plätze! 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage.

Neues von unseren Kooperationspartnern

aeris GmbH

Erfolgsfaktor Bewegung: So profitieren Mensch und Unternehmen vom Arbeiten in Bewegung
 

Mit dem Arbeitsplatzkonzept active office vollzieht aeris einen Paradigmenwechsel und revolutioniert die Büroarbeit. Das active office-Konzept ist eine neue Form der Arbeitsorganisation – ein konsequenter Gegenentwurf zu konventionellen Büroräumen: bewegt statt starr, menschengerecht statt normgerecht. Ziel ist es, das Arbeiten im Büro mit möglichst viel Bewegung zu verbinden, um wacher und leistungsfähiger zu sein, indem aufgabenbezogene Haltungs- und Positionswechsel gezielt in den Arbeitsalltag integriert werden.


Weitere Informationen finden Sie hier.
KOMPAN GmbH

Jetzt kommt der Puls in Schwung!
 

Fahrradfahren gehört zu den beliebtesten Sportarten, um den Herzkreislauf gesund zu halten. Es ist einfach, hocheffektiv und sicher. Das KOMPAN-Fitnessfahrrad kombiniert eine langlebige Konstruktion mit Merkmalen, die von professionellen Indoor-Rädern bekannt sind. Deshalb eignet es sich sowohl für unbeaufsichtigte öffentliche Standorte als auch für Plätze, die speziell für das Training im Freien vorgesehen sind. Die Nutzer können Sattelhöhe und Tretwiderstand einstellen und ihre Trainingsleistungen (z. B. Trittfrequenz und Kalorienverbrauch) tracken, sodass Nutzer dazu motiviert werden, ihr Workout zu optimieren und persönliche Ziele zu erreichen.


Weitere Informationen finden Sie hier.
Ausgezeichnet
joboo GmbH erhält für das Produkt "Stapelstein" das Qualitätssiegel "besonders entwicklungsfördernd"

Der Stapelstein kann altersübergreifend, vom Kleinkindalter bis in die Jugend, genutzt werden. Er ermöglicht einen Zugang zu differenzierten Bewegungserfahrungen, weckt Neugier und fordert zur aktiven Auseinandersetzung auf. Durch den neutralen Charakter des Objekts kann jedes Kind seinen individuellen Erfahrungsschatz in das frei bestimmte Spiel einfließen lassen. Kein Kind wird vom Spiel ausgeschlossen, unterschiedliche Interessen und Fähigkeiten können umgesetzt werden. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Agentur für pädagogische Fachberatung erhält für die Bewegungsbaustelle "Ich bin Nica" das Qualitätssiegel "besonders entwicklungsfördernd"

"Ich bin Nica“ ist eine Bewegungsbaustelle für Kinder unter drei Jahren. Die Kombination aus Holzkisten mit Aussparungen und teils transparenten Fenstern, naturbelassenen Holzteilen und Kunststoffrohren ermöglichen immer wieder neue Bewegungsanlässe. Die Bauteile können unterschiedlich zusammengesetzt werden und bieten damit eine Vielzahl von Bewegungs-, Spiel- und Nutzungsmöglichkeiten. Der Einsatz erfolgt in Innenräumen. Für eine platzsparende Lagerung können die Einzelteile auf Rollwagen gestapelt und weggeräumt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Spannendes aus unserem Netzwerk

Die BAG ist Mitglied im Bündnis Recht auf Spiel

Das Bündnis Recht auf Spiel ist eine Initiative des Deutschen Kinderhilfswerkes. In dem deutschsprachigen Netzwerk haben sich Fachkräfte unterschiedlicher Berufe, Institutionen und Organisationen zu­sam­men­ge­schlossen. Gemeinsam mit engagierten Privatpersonen haben sie sich gemäß ihres Leitbildes zum Ziel gesetzt, eine Lobby für Kinder und Jugendliche zu sein.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Die BAG in Aktion

Setting Kita

Jahrestreffen der Bewegungskitas in Rheinland-Pfalz

Das jährliche Treffen der zertifizierten Bewegungskitas in Rheinland-Pfalz erfreute sich am 12.09.2019 erneut großer Beliebtheit. Knapp 130 pädagogische Fachkräfte aus 125 anerkannten Bewegungskitas kamen in Andernach zum Erfahrungsaustausch zusammen. Janka Heller, Leiterin der BAG und Vorsitzende des Vereins Bewegungskita RLP e.V. begrüßte bereits zum 13.Jahrestreffen und bedankte sich bei allen Mitwirkenden sowie den Fachkräften aus den Kitas.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Setting Schule

Zwischenbilanz Schulprojekt Hessen "Einfach bewegen(d)"

Am 03.09.19 kamen die neun teilnehmenden Schulen des hessischen Schulentwicklungs-projektes „Einfach bewegen(d)“ in Frankfurt am Main zusammen, um gemeinsam das erste Projektjahr Revue passieren zu lassen. Anhand von den teilnehmenden Schulen selbstgestalteten Stellwänden wurde das bisher Erreichte sowie die angestrebten schulischen Projektziele anschaulich dargestellt. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Setting Senioren

„Auf sicheren Beinen“ – Mobilitätsförderung in Pflegeeinrichtungen

Im Rahmen des Kooperationsprojektes der BAG und der IKK Südwest - „Auf sicheren Beinen“ – fungierte das „Haus an den Schwarzweihern“ in Enkenbach-Alsenborn als Piloteinrichtung und stellte sich der Herausforderung den Heimalltag der Bewohner über ein Jahr bewegender zu gestalten. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.
Copyright © 2019, Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e. V, Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt
Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e. V.

Kirchhohl 14, 65207 Wiesbaden

Tel. +49 06127 99 99 270
Fax +49 06127 99 99 272

info@haltungbewegung.de
www.haltungbewegung.de


Sie haben kein Interesse mehr an unserem Newsletter Haben, senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff "bitte entfernen" an die Absenderadresse : info@haltungbewegung.de oder klicken Sie auf den folgenden Link: Newsletter abbestellen . Wir werden Ihre E-Mail-Adresse dann aus dem Verteiler entfernen.
Facebook
Facebook
Website
Website
YouTube
YouTube