Copy
cpd-Neuigkeiten Sommer 2016
View this email in your browser

Liebe cpd-Freunde,

 
heute will ich von einem absoluten "Highlight" berichten:

Seit Monaten steht die Aktualisierung unseres TV-Werbespots an. Die Idee unserer Werbefachleute: fragt doch „Original-cpd-Ehepaare“ an, ob sie bereit wären mitzuwirken.

Wir Mitarbeiter vom cpd-Team waren skeptisch und fast sicher, dass niemand mitmachen würde, da es immer schwieriger wird, überhaupt Berichte mit Foto für unsere Website zu bekommen. Und nun wollten wir gleich mehrere Paare finden, die mehrmals täglich mit ein oder zwei Sätzen in der Bibel-TV-Werbung berichten – unmöglich.

Aber wir wurden total überrascht: unser wunderbarer himmlischer Vater machte möglich, dass von 18 angefragten cpd-Paaren sich fünf bereit erklärten aktiv mitzumachen (ein Paar musste früher abreisen und konnte beim gemeinsamen Foto-Shooting nicht mehr dabei sein).
Am letzten Juniwochenende luden wir alle ins Wellness-Hotel Raitelberg im Schwarzwald ein, wo wir bei tollem Wetter ein wunderbares Wochenende verbringen konnten.
 
Martina Kusterer, unsere sehr begabte und motivierende Visagistin machte uns „kameratauglich“ und dann ging es auch schon los: jedes der Paare konnte an einem speziell für sie geeigneten Drehort interviewt werden...

... vom rustikalen Trachtenstüble für unser Paar aus Franken bis hin zu unserem Schweizer Paar, das ich im Freien befragen durfte, da Stefan Zimmermann ja Gärtner ist.
Das junge, spritzige Kamerateam löste zusammen mit unserem Werbefachmann René Adam alle praktischen Hindernisse und scheute keine Mühen, immer wieder neu aufzubauen und für unser Schweizer Paar sogar noch ein 2. Interview in „Mundart“ aufzuzeichnen. 

Beim gemeinsamen 5-Gänge-Menue am Samstagabend im Trachtenstüble sind wir durch die Erzählungen und tiefen Austausch fast familiär zusammengewachsen.
Dankbar konnten wir die letzten Interviews am Sonntagmorgen nach einem herrlichen Frühstücksbuffet noch aufnehmen und machten uns nach innigen Umarmungen reich beschenkt auf den Heimweg. 

Nun freuen wir uns, wenn voraussichtlich im Lauf des August die neuen Spots gesendet werden und die Interviews im Herbst auf die Website kommen.

Ihnen wünsche ich viele solch ganz persönliche "Highlights mit Gott" in diesem Sommer!
 
Herzlich grüßt
Ihre Iris Nitsche
mit Team (Susanne Schwytz und Bärbel Becht)
Für Interessierte folgen noch:
• einige Hinweise auf naheliegende Veranstaltungen
• Rückblick cpd-Singlefreizeit Wilderswil
• Terminvorschau 2017
• Freie Au-pair-Stelle /Familienhilfe
WG-Bewohnerin gesucht

Singlefreizeiten Sommer 2016

 
Von 05. bis 12.08. findet die Singlefreizeit in 75307 Langensteinbach unter der Leitung von Friedbert und Dagmar Geiger statt. Es gibt noch ein paar freie Plätze, für die man sich kurzfristig noch anmelden kann. Walter Nitsche spricht am 11.08. zum Thema "Vom Umgang mit unseren Schattenseiten". Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Bereits völlig ausgebucht ist die Singlefreizeit in CH-3812 Wilderswil im Credo Schloss Unspunnen von 13. bis 20.08. Jedoch können Interessierte sich dort zur Single-Urlaubswoche von 15. - 22.10. anmelden. Neben diversen Freizeitaktivitäten, organisiert vom Credo-Team, bereichern Seminare von Walter Nitsche und Daniel Blaser dieses Angebot. Nähere Informationen finden Sie hier.




Wer noch nicht entschlossen ist, kann sich durch einen Bericht von Gabi Arndt begeistern lassen:



Liebes cpd-Team,
ich war von 10-17.10.2015 auf der Single Freizeit in Wilderswil, Schweiz. Ich war das erste Mal dabei und war sehr gespannt, was auf mich zu kommt.
Jetzt kann ich kurz berichten und sagen, es war das Beste, was ich hätte tun können.
Ich habe wunderbare Menschen kennengelernt, Seminare besucht und sehr viel mitgenommen für mein Leben. Ich habe Tränen gelacht, guten Wein getrunken, bin wandern gewesen und am Schluss bin ich geflogen (Tandem Flug - siehe Bild).
Ich möchte anderen Mut machen, meldet euch an und probiert selber aus, es ist unvergesslich.
Mit lieben Grüßen,
Gabi Arndt
Wenn Sie uns und unsere Arbeit persönlich kennenlernen wollen, kommen Sie zum

Single-Weekend in Karlsbad-Langensteinbach

Dieses beliebte Treffen für christliche Singles findet vom 30. September bis 03. Oktober in Langensteinbach statt. Neben den bereichernden Begegnungen mit Singles aus verschiedenen Ländern, Kirchen und Gemeinden können auch verschiedene Angebote gemeinsam genutzt werden.
Spannende Impulse gibt es u.a. durch das Referat von Harald Nikesch zum Thema: „Wert echter Freundschaften“. Das Leben und die Fülle des Lebens ist nicht allein an Partnerschaft und Ehe festzumachen. Es kommt darauf an, das Leben nicht allein zu fristen, sondern in Gemeinschaft zu leben.
Am Samstagabend gibt es als besonderes Highlight ein Konzert mit Stefan Heringer und am Sonntagabend überrascht uns die Kirchen-Clownin Bettina Schaal.
Eingeladen sind alle ledigen, verwitweten und geschiedenen, partnersuchenden und nichtpartnersuchenden Singles (cpd-Mitglieder sowie Nicht-Mitglieder), die an Persönlichkeitsreifung und Freundschaftsförderung interessiert sind und eine christliche Grundgesinnung haben.
Am Samstagnachmittag gibt es – neben verschiedenen Freizeitmöglichkeiten - auch frei wählbare Workshops zu den Themen „Hilfen und Stolpersteine bei Partnersuche und Partnerwahl“ (Walter Nitsche) und „Fragen rund um den cpd“ (Iris Nitsche).
Hier können Sie den Flyer einsehen.
Die neue Terminvorschau 2017 ist da und kann hier eingesehen und herunter geladen werden (pdf, 100 KB)
Dringend gesucht von cpd-Freunden: Au-pair/Familienhilfe

"Wir sind eine nette, christliche Familie mit 6 Kindern. Die Kinder besuchen Kindergarten, Schule und Universität, treiben Sport in verschiedensten Richtungen und spielen Instrumente.
Wir leben auf dem Land (Landkreis Offenburg, Baden -Württemberg) aber mit Bahnhof und entsprechend guter Verbindung überall hin.
Weil unsere Familie so groß ist, bleibt häufig zu wenig Zeit für jedes einzelne Kind. Deshalb suchen wir Unterstützung, jemanden der gerne Zeit mit den Kindern verbringt, insbesondere an den Nachmittagen mit ihnen spielt, bastelt, spazieren geht, ihnen vorliest oder auch mal bei den Hausaufgaben hilft, etc.
Wir  wünschen uns , dass Du freundlich und aufgeschlossen, hilfsbereit und aufmerksam bist, und dass Du christliche Werte teilst. Außerdem solltest du sicher Autofahren können, denn zu deinen Aufgaben würde auch gehören, dass du Fahrten mit den Kindern zu Sport, Musikunterricht u.v.a. übernimmst, was täglich anfällt. Auch über die Mithilfe bei leichten Hausarbeiten wären wir dankbar.
Es würde Dir als Au-Pair ein Zimmer mit Bad zur Verfügung stehen, sowie auch ein Auto.
Wir wünschen uns, dass unsere Kinder glücklich aufwachsen, dass ihnen gute Werte vermittelt werden und dass der Alltag insgesamt etwas entstresster /entspannter ablaufen kann und somit mehr Raum für wesentliche Dinge entsteht, die sonst zu kurz kommen.. Schön, wenn du uns dabei helfen möchtest und  für 6-12 Monate als Au-Pair Teil unserer Familie wirst.
Über Details wie z.B. Entlohnung, freie Zeit u.a. können wir gerne im direkten Kontakt reden.
Wir freuen uns auf Dich!"
Familie Laborenz -
Zuschriften bitte an: zentrale@cpdienst.com
WG-Bewohner gesucht - Wir haben Platz in Wabern (Stadt Bern & nähere Umgebung)

In einer wunderschönen, hellen, grosszügigen und ruhigen Attika- Wohnung in Wabern suche ich (38-jährig) eine neue Mitbewohnerin.

Zielgrösse unserer WG: 3 Personen (Frauen-WG)
Das ist uns wichtig: Hier kann man sich wohl fühlen - ein ordentlicher Lebensstil, Gemeinschaft bei einem Teeli und Zeiten für sich, wird gelebt.
Wen suchen wir: Alter ca. zwischen 27 und 45 Jahren; jemanden, der Freude hat, in einer grosszügigen, hellen, schönen Attika-Wohnung Alltag zu geniessen und teilen
Freies Zimmer / Wohnlage: grosses, helles Zimmer im 3. Stock einer Attika-5.5 Zimmer-Wohnung, Tram Nr. 9 in 10 Geh-Minuten erreichbar, sehr ruhig gelegen, grosse Terrasse, Besucherzimmer für Gäste vorhanden, Waschmaschine in der Wohnung.
Organisatorisches: Zimmer frei ab sofort
Miete: 1075 CHF/Monat (die Wohnung ist diesen Preis wert - komm vorbei!)
Spezielles: Wohl nur in einer Wohngemeinschaft kann man es sich leisten in einer so grossen Attika-Wohnung zu leben! Keine Haustiere, Nichtraucher, Sprudelbadewanne, grosser Wohnraum, Chemiée, Fernseher, nette Nachbarn
Kontaktinformation: Rahel Benker, rahbe@gmx.ch
Telefon:  031 961 01 48, mobil: 079 370 27 51
Copyright © 2014 cpd-Newsletter, All rights reserved.

Newsletter abbestellen    E-Mailadresse ändern