Copy
Newsletter der Vera F. Birkenbihl-Akademie

Hinweis:

Intensiv TraintheTrainerIn: Zertifizierte Weiterbildung für TrainerInnen, Lehrende und Vortragende in 2 Modulen:

Die nächsten Termine im Winter/Frühjahr 2015:
Modul 1: 6. - 7. Februar 2015

Modul 2: 6. - 7. März 2015

Jetzt gleich anmelden und einen Platz sichern!

Modul 1: 20. - 21. März 2015
Modul 2: 17. - 18. April 2015

 
Die Module sind auch einzeln buchbar!

Nähere Informationen und Anmeldungen direkt HIER 
oder über unser Online-Kontaktformular 
 
Anmeldung
Warum kommt man sich manchmal so blöd vor?
(Vera F. Birkenbihl, Fremdsprachen lernen)
 
Zuerst eine wichtige Tatsache, die selbst vielen Eltern und Lehrkräften nicht klar ist: Die Gehirne der Menschen arbeiten nicht alle im selben Tempo. Es gibt regelrechte Turbo-Hirne, die sehr schnell "schalten", und solche, die anfangs länger brauchen (= neuronal langsamer arbeiten). Diese bieten jedoch später andere Vorteile, wenn es gilt, TIEF-er in ein Thema einzudringen. Es ist also nur bei neuen Infos von Nachteil, neuronal langsam zu sein. Neuronal schnell denkende Menschen sind jene, die immer alles sofort begreifen und das Gefühl vermitteln: Wer es noch nicht weiß, ist "doof". Neuronal langsam denkende Menschen haben allerdings einen Vorteil gegenüber den schnell Denkenden: Sie steigen im Laufe der Zeit tiefer in die Dinge ein als die meisten neuronal Schnellen, können mehr und interessantere kreative Verbindungen zwischen Gedanken ziehen und können früher erlerntes Wissen besser "anzapfen" und ausnutzen. Auf Dauer gesehen gleicht es sich also aus!

Wer sich zu wenig (nichts) in einem Fach zutraut, erlebt Stress. Stress aber stört Denk-Prozesse, das heißt, man wird LANGSAMER als man normalerweise ist. Gehört man zu jenen, die sowieso schon langsamer "funktionieren", wird man so langsam, dass man selbst (und vielleicht auch die Lehrkraft) meint, man würde "es" (Erg.: den Stoff, die Inhalte, ...) nie begreifen. Ab dann geht es nur mehr bergab: Je mehr Ängste (Stress), desto langsamer werden wir und je langsamer wir werden, desto mehr Stress erleben wir!
Aber wenn wir das wissen, können wir gegensteuern!
In der Methode des gehirn-gerechten Lernens von Vera F, Birkenbihl erfahren Sie, dass und vor allem wie es anders geht!

Sollte Ihr Kind Probleme in der Schule haben, liegt es zumeist daran! Es geschieht übrigens oft, dass Erwachsene jungen Leuten ihr Tempo aufzwingen wollen: Schnelle Eltern drängen langsame Kinder ständig zur Eile, langsame Eltern versuchen schnelle Kinder zu mehr „Ruhe“ zu zwingen. Auch Lehrkräfte gehorchen diesen Gesetzen. Die meisten neuronal Langsamen vergleichen sich ununterbrochen mit den wenigen Schnellen, die im Klassenzimmer, später im Lehrsaal oder im Meeting dazu neigen, ihre Antworten sofort zu verkünden, um allen klar zu machen, dass sie es schon lange wissen. Durch den Vergleich mit den Wenigen kommen die Vielen sich unverdienterweise dumm vor.

Sind Sie im Lehrbereich tätig, LehrerIn, ErwachsenenbildnerIn oder TrainerIn/Vortragende?! Bringen Sie anderen Menschen etwas bei oder haben Sie eigene Kinder, die Sie beim Lernen unterstützen wollen? Wollen Sie auch als Erwachsene etwas lernen und tun sich schwer dabei, sind auf der Suche nach dem „leicht und erfolgreich lernen“, Lernen mit Spass und Freude? Die Vera F. Birkenbihl-Akademie lehrt die gehirn-gerechte  Lern- und Lehrmethode von Vera F. Birkenbihl.
Wenn Sie darüber mehr erfahren wollen, schreiben Sie uns, buchen Sie einen unserer Workshops oder besuchen Sie unsere Lehrgänge – es gibt neue Termine für Frühjahr 2015!
Ausbildung von Februar bis April 2015!!
Lehrgang zum diplomierten Kinder- und Jugend-Coach für gehirn-gerechtes Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen

Intensivlehrgang in 4 Modulen: 
Modul 1+2:     13. - 15. Februar 2015
Modul 3+4:     27. - 29. März 2015
Jetzt gleich anmelden und einen Platz sichern!
Abschlussprüfungen und Präsentation der Diplomarbeiten:
Freitag - Samstag 24. - 25. April 2015


Nähere Informationen direkt HIER oder über unser Online-Kontaktformular.
Auch auf Facebook sind wir jetzt vertreten - gebt uns doch ein Like! :)
Facebook
Facebook
Share
Tweet
Forward
Website besuchen
Email
Copyright 2014 © Vera F. Birkenbihl Akademie. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt: Vera F. Birkenbihl-Akademie
Verein für gehirn-gerechtes Lehren und Lernen
Mental- und Erfolgstraining für gehirn-gerechtes Arbeiten

Monika Naimer: tel: +43 660 1 31 01 67
office@birkenbihl-akademie.net
fax: +43 1 25 33 0 33 30 10


 
Weitere Informationen:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.