Copy

So ist es oft mit Taten, die die Räder der Welt in Bewegung setzen: kleine Hände vollbringen sie, weil sie müssen, während die Augen der Großen anderswo sind.
J. R. R. Tolkien


Guten Morgen <<per Ansprache>>,

dass ich einmal ein so langes Hörbuch anhören würde, hätte ich nie gedacht. Die Serie „Der Herr der Ringe“ begleitet mich inzwischen schon mehrere Monate. Vielleicht kennst du die Filme oder bist eine ausdauernde Leserin, die sich an dieses umfassende Werk gewagt hat!?

Die Geschichte um den Ring der Macht und die damit verbundenen Kämpfe zwischen guten und bösen Wesen sind wirklich spannend. Das alleine würde mich allerdings nicht dazu bewegen, 40 Stunden mit einem Hörbuch zu verbringen.

Besonders berührend wird die Geschichte in zutiefst menschlichen Momenten. In Zweifeln und im Kampf mit der eigene Fehlerhaftigkeit. Und dann gibt es auf einmal Augenblicke, in denen durchschnittliche Charaktere plötzlich über sich hinauswachsen. J. R. R. Tolkien führt uns vor Augen, dass der Mut der „Normalos“ scheinbar übermächtige Gegner überwinden kann.

Ich denke, wir werden in den nächsten Jahren viel Mut brauchen.

Deshalb finde ich wichtig, dass wir uns Geschichten erzählen, die zu mutigem Handeln bewegen.

 

Frage der Woche:

Wo habe ich in der letzten Zeit mutiges Handeln gesehen?

 

Ich wünsche dir in dieser Woche viel Erfolg beim mutigen Gestalten.

Dein




 

👈🏻Diese Mail an einen Freund weiterleiten. 👈🏻Diese Mail an einen Freund weiterleiten.
Copyright © 2022 AHA Factory GmbH, All rights reserved.


Möchtest du etwas daran ändern, wie du diese E-Mails bekommst?
Du kannst Einstellungen aktualisieren oder dich abmelden.

Email Marketing Powered by Mailchimp