Copy
AUTOMOBILSPORT Magazin Ausgabe #19
Titelthema: BRM in der Formel 1 1970-1974
Probleme die E-Mail zu lesen?
Diese E-Mail im Browser ansehen

Liebe AUTOMOBILSPORT-Freunde,

die bereits sehnlich erwartete Ausgabe #19 ist an den Start gerollt. Auch diesmal haben wir uns wieder spannenden Themen gewidmet. Im Hauptthema gehen wir zurück in eine Zeit, in der Formel-1-Rennwagen noch von Hand gebaut und mit klangstarken V12-Motoren angetrieben wurden. Das britische Team BRM erlebte eine Zeit aus Höhen und Tiefen. Als die Rennwagen weiß wurden, begann für BRM noch einmal eine kurze Erfolgsperiode in der Formel 1. Die von Tony Southgate entworfenen Modelle P153 und P160 in den Farben des Sponsors Yardley errangen 1970 und 1971 insgesamt drei Grands-Prix-Siege sowie 1971 den zweiten Platz in der Konstrukteurswertung. Überschattet wurden die sportlichen Ergebnisse jedoch von den tragischen Unfällen der beiden Spitzenpiloten Pedro Rodríguez und Jo Siffert.

Jetzt kaufen

1972 wurden Formel-1-Rennwagen zum ersten Mal komplett in den Farben der Zigarettenmarke Marlboro lackiert. Es sind die BRMs. Doch während der zwei Jahre dauernden Partnerschaft mit dem amerikanischen Tabakkonzern Philip Morris gelingt es dem britischen Team nicht, mit den üppigen Sponsor-Dollars Erfolge einzufahren. Ein letzter Grand-Prix-Sieg 1972 bleibt eine Eintagsfliege. Der sportliche Abstieg beginnt. 1974 tritt der Niedergang des BRM-Teams offen zutage. Mit Regazzoni und Lauda gehen die zwei besten Piloten von Bord und wechseln zu Ferrari. Auch Sponsor Marlboro steigt aus. Was noch eine Zeit lang bleibt, ist der inzwischen drei Jahre alte Typ P160. Lesen Sie die gesamte Geschichte in Ausgabe #19.

Von der BRM-Werkstatt im britischen Bourne geht unsere Zeitreise nach Le Mans, wo der Franzose Gérard Welter an einem besonderen Projekt arbeitete, um die Marke der magischen 400 km/h zu knacken. Weiter führt die Reise nach Italien zum zweiten Teil über den Opel GT Conrero Gr.4.

Freunde von goldenen Rennwagen, der alten DTM und spannenden F3-Spektakeln kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Das und vieles mehr gibt es jetzt in unserem Online-shop in Form von Ausgabe #19.

Das gesamte Team wünscht viel Freude mit AUTOMOBILSPORT #19 und ein entspanntes Weihnachtesfest!

TITELTHEMA
BRM in der Formel 1 1970-1974

  • Zurück an die Spitze - Yardley-BRM
  • Der große Deal - Marlboro-BRM
  • Der Abstieg - Motul-BRM

AUSSERDEM IN DIESER AUSGABE

  • Eckhard Schimpf über Toni Fischhaber
  • Thomas Nehlert über WM-Peugeot in Le Mans
  • Maurice van Sevecotte & Stefan Müller über den Opel GT Conrero Gr .4 — Teil 2
  • Back on Track - Jägermeister-BMW M3 E30 von 1992

und vieles mehr!

Jetzt kaufen

Das neue Heft ist ab sofort zum Preis von 9,80 Euro zzgl. Versand in unserem Online-Shop unter www.sportfahrer-zentrale.de verfügbar und ab Freitag 21.12.2018 im Handel erhältlich. Natürlich liegt auch dieser Ausgabe ein großformatiges Plakat mit besonderem Rennsportmotiv bei.

Unsere Jahres-Abonnements-Preise: 
Jahres-Abonnement Deutschland = 38,- Euro
Jahres-Abonnement Europa (inkl. GB, ohne Schweiz) = 43,- Euro
Jahres-Abonnement Schweiz, Rest der Welt, Übersee = 54,- Euro

Bestellungen unter: www.sportfahrer-zentrale.de

AUTOMOBILSPORT
Sammelschuber #17-#20

Unsere hochwertigen Sammelschuber der fünften Baureihe in limitierter Auflage sind verfügbar solange der Vorrat reicht.

14,90 EUR
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Jetzt kaufen

Tischkalender AUTOMOBILSPORT - RACING / HISTORY / PASSION 2019

Zwölf Kalenderblätter aus verschiedenen Epochen der Motorsportgeschichte fügt unser AUTOMOBILSPORT Tischkalender für das kommende Jahr 2019 zusammen.

12,80 EUR in Deutschland
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Jetzt kaufen

AUTOMOBILSPORT Geschenkabo

Der Beschenkte erhält AUTOMOBILSPORT für 1 Jahr entsprechend 4 Ausgaben. Das Abonnement endet nach 4 Ausgaben automatisch. Damit Sie nicht mit leeren Händen dastehen, schicken wir Ihnen zusätzlich eine Geschenkkarte.

38 EUR in Deutschland
43 EUR in Europa*
54 EUR Weltweit**
inkl. 7% MwSt. & Versand
(* inkl. GB, ohne Schweiz, ** inkl. Schweiz)

Jetzt kaufen

SPORTFAHRER Geschenkgutschein

Wer die Suche nach dem richtigen Geschenk abkürzen möchte, fährt mit dem SPORTFAHRER Geschenkgutschein genau richtig.

ab 25,00 EUR
zzgl. Versand

Jetzt kaufen
AUTOMOBILSPORT Magazin
Webshop
Facebook
YouTube
Instagram
Copyright © 2018 Sportfahrer Verlag Verlags- und Handelsgesellschaft mbH, Alle Rechte vorbehalten.

Sportfahrer Verlag 
Verlags- und Handelsgesellschaft mbH 
Wilhelmstraße 27 
52349 Düren

Telefon: +49 2421 5513979
Fax: +49 2421 5514165 
E-Mail: redaktion@automobilsport-magazin.de
Vertreten durch:
Robert Weber

Registereintrag: Eintragung im Handelsregister. 
Registergericht: Düren 
Registernummer: HRB 6808

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß
§27 a Umsatzsteuergesetz: DE295259203
Angemeldet mit <<Email>> 
Profileinstellungen ändern 
Newsletter abbestellen