Copy
Im Browser ansehen
Die Neue Norm: Handgepflückte Links von Raul Krauthausen

👋 <<Vorname>>,


heute gibt's wieder handgepflückte Links über Inklusion und Innovation und eine neue Kolumne.

In eigener Sache:
In der kommenden Woche wird es keinen Newsletter geben.
Ab dem 30. Juni werden die handgepflückten Links Mittwochs erscheinen.


Dir gefällt dieser Newsletter?
❤️ Hier kannst du mich unterstützen!

Fragen? Tipps? Anregungen?
💌 Schreib' mir gern!

Liebe Grüße,
Raul

Die Neue Norm - Podcast & Magazin

Behinderung findet mitten in der Gesellschaft statt und muss da auch besprochen werden. Egal ob Politik, Film, Fußball oder Landungen auf dem Mars. Unser Magazin Die Neue Norm hinterfragt gesellschaftliche Normen und denkt Inklusion weiter.
 
Jetzt die aktuelle Podcast-Folge von "Die Neue Norm" anhören!
Jetzt bei iTunes, Spotify oder Google Podcasts abonnieren!
Foto der Deutschen Rollstuhltennis Nationalmannschaft. Mehrere Personen sitzen in Rollstühlen nebeneinander und halten Tennisschläger in der Hand. Das Foto wurde auf einem Tennisplatz draußen aufgenommen, die Sonne scheint und der Himmel ist blau.
Inklusives Tennis: Der Ball muss übers Netz. „Sich durch den Sport wieder ins Leben zurückkämpfen“ – so lautet häufig die Geschichte, wenn es um Sport und Inklusion geht. Dabei zeigen Studien: Menschen mit und ohne Behinderung treiben aus den gleichen Motiven Sport. Judyta Smykowski und Jonas Karpa sprachen mit dem Sportwissenschaftler Niklas Höfken und der Rollstuhltennisspielerin Britta Wend über die Zugänge zum Parasport und die Bedeutung von Sport in der Rehabilitation.

Weitere Newsletter & Podcasts

Die Jugend von heute
Die Jugend von heute-Podcast:
Wie ticken junge Menschen wirklich? Sind sie eher konsumfixiert oder nachhaltig? Sind sie als Digital Natives 2.0, mehr im Social Media Zuhause als im echten Leben? Und wo pendeln sie zwischen Sinnsuche & politischem Aktivismus?
Auf Apple Podcasts oder Spotify abonnieren.
Fabian Grischkat
Ist unsere Gesellschaft nicht inzwischen so modern, dass es immer unnötiger wird, sich als nicht-heterosexuelle Person zu outen? Das hat sich Aktivist, Moderator und Content Creator Fabian Grischkat oft gefragt und bejaht. Doch irgendwann gab es einen Punkt, an dem er das Thema Coming-out mit ganz anderen Augen sah. Wo fängt persönliche Stellungnahme an und wo hört Privatsphäre auf? Darüber sprechen Fabian und ich in der zweiten Folge "Die Jugend von heute".
Cover: Wie kann ich was bewegen?
Wie kann ich was bewegen?-Podcast:
Raul Krauthausen im Gespräch mit Deutschlands bekanntesten Aktivist*innen. Wie wird aus politischem Protest politisches Handeln?
Auf Apple Podcasts oder Spotify abonnieren.
Orry Mittenmayer
Ich spreche in der aktuellen Folge mit dem Gewerkschafter Orry Mittenmayer, seines Zeichens Aktivist für bessere Arbeitsbedingungen und Vorsitzender des ersten Betriebsrates von Deliveroo. Er ist Gründer der Kampagne “Liefern am Limit”, Politikwissenschaftler, gelernter Buchhändler und zudem ehrenamtlicher Aktivist bei der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG).
Er wurde vor drei Jahren bekannt, als er sich wie David gegen Goliath der Plattform-Ökonomie entgegen stellte. Seither kämpft er für bessere Arbeitsbedingungen bei Essens-Lieferdiensten.
Berührungspunkte. Der Newsletter über Körper, Sexualität & Behinderung
Berührungspunkte-Newsletter:
Die Bloggerin Charlotte Zach kuratiert mit mir einen neuen monatlichen Newsletter mit spannenden Artikeln zu den Themen Körper, Sexualität und Behinderung. Er soll ein safe space sein und Antworten auf die Fragen geben, die wir uns sonst verkneifen. Hier abonnieren.
Disability News Digest
🇬🇧Disability News Digest-Newsletter:
Hand-picked links from around the world with you on topics of inclusion, accessibility and innovation.
Subscribe here.

Kolumne

Edith Arnold (Fotograf: Henning Kretschmer)
Edith Arnold
ist 33 Jahre alt, lebt und arbeitet als selbstständige Sexualbegleiterin für geistig behinderte Menschen und Autist*innen in Hamburg und konnte uns bereits 2018 Einblicke ihrer Arbeit in der 37 Grad Dokumentation "Die Berührerin" ermöglichen.
Zu Beginn der Pandemie hat sie ihre Liebe zum Schreiben mit der Liebe zu ihrer Arbeit als Sexualbegleiterin verbunden und einen Blog gestartet, auf dem sie (un)regelmäßig weitere Einblicke gibt. Nebenbei ist sie bei Twitter oder Instagram zu finden. 
2019 wurde bei ihr Multiple Sklerose diagnostiziert.
Website
Twitter
Instagram

Kann ich Happy Birthday sagen?
Zwei Jahre ist es her, seit mir die Stationsärztin der Neurologie sagte, dass ich Multiple Sklerose habe.

Rückblick

Es ist Donnerstag der 23. Mai 2019 und ich sitze gespannt am Rand meines Krankenzimmerbettes und warte darauf, was mir die beiden Ärztinnen zur Visite sagen möchten: „Der Verdacht hat sich bestätigt, es handelt sich um MS.“ Ziemlich freundlich und vielleicht auch ein bisschen berührt, einem anderen Menschen eine solche Diagnose übermitteln zu müssen, stehen sie mir gegenüber und ich merke selbst, wie mein Atem einen Moment stockt. Ich versuche tief Luft zu holen und muss schlucken. Mir treten ein paar Tränen in die Augen, obwohl ich es nicht möchte.
Ich sage sowas wie: „Okay, dass heißt..?“ „Das heißt, dass wir Ihnen im ersten Schritt jetzt Kortison geben möchten. Hochdosiert und über die nächsten drei Tage. Auch wenn wir keine aktiven Läsionen feststellen konnten, zeigen die massiven Symptome, die Sie hatten ja, dass es sich um einen Schub gehandelt haben muss und wir möchten, dass dieser sich zurückentwickelt.“ Ich nicke, denn ich möchte das auch. Keine Gehstörungen mehr, kein Kribbeln und keine Gesichtslähmung mehr, bitte, danke! Dass das aber nur die auffälligsten Symptome sind, erahne ich durch die Untersuchungen die hinter mir liegen: Zwei MRTs, Bewegungstests, Sehtests, Stromtests an meinen Händen, Konzentrations- und Geschicklichkeitstests und last but not least eine Lumbalpunktion, ein Eingriff, bei dem mit einer Nadel auf Höhe der Lende Nervenwasser entnommen wird. Einmal alles zum mitnehmen bitte, und alle Tests bestätigen es. Ein Komplettpaket chronischer Krankheit quasi.

Jetzt

Es mag an der Pandemie liegen, in der wir in Deutschland jetzt seit knapp anderthalb Jahren leben, aber ich habe das Gefühl, meine eigene MS Diagnose ist schneller gealtert. So wie ich. In vielen Hundejahren. Dabei muss ich mir immer wieder vor Augen führen, dass diese Momente erst zwei Jahre zurück liegen. Und das klingt für mich wiederum sehr kurz. Passenderweise war es sogar der Multiple Sklerose Aufklärungsmonat Mai, in dem sich innerhalb einer Woche herausstellte, was für andere - vorab nicht behinderte Menschen - in der Regel mit vielen Anläufen, Stationen und Untersuchungen bei unterschiedlichen Mediziner*innen, verbunden wäre. Seitdem ist -  gefühlt für mich - viel Zeit vergangen. Viel Zeit, in der ich begreifen konnte, dass auch ich verwundbar bin. Viel Zeit, in der ich eine Einschätzung zu dieser Krankheit und - viel wichtiger wahrscheinlich - zu meiner eigenen Erkrankung bekommen und eine grobe Einstellung zu diesem Umstand entwickeln konnte. Ich würd nicht sagen, dass ich jetzt 100 % weiß, wie sie tickt und ob ich zu 100 % weiß, wie ich mit ihr umzugehen habe, aber ich glaube, dass ist nach nur zwei Jahren auch nicht schlimm. Denn anders als sonst, gebe ich mir jetzt die Zeit, es in Ruhe herauszufinden - weil ich muss.
Ich muss mir überlegen, wie und ob ich in unserer hektischen und schnelllebigen Gesellschaft so noch mithalten kann und wie und wo nicht mehr. Nicht mehr mithalten zu können, ist schmerzhaft. Freund*innen absagen müssen, macht einsam. Und TV Auftritte und TedX Talks ausschlagen zu müssen, obwohl ich dadurch die Chance hätte, meine Arbeit als Sexualbegleiterin für behinderte Menschen weiter publik zu machen, ist verdammt bescheiden! 
Stress ist meist der größte Auslöser für Schübe und eine Verschlechterung der MS. Und als Selbstständige habe auch ich immer wieder auch wirtschaftlichen Stress. Für mich heißt die MS Diagnose also, dass ich in Echtzeit lerne, Abwägungen zu treffen: Was ist etwas wert? Was kann ich geben, was nicht? Schaffe ich das Quatschen mit der Freundin oder bin ich danach mehrere Tage k.o.? Und viel wichtiger: Werden die Menschen um mich herum meine Situation verstehen?
Denn ich muss jetzt eben primär in Ruhe herausfinden und lernen, wie ich mit meiner Fatigue, einer chronische Erschöpfung, die oft bei Menschen mit MS vorkommt, und dem damit verbundenen, sehr begrenzten Energiehaushalt einigermaßen ausgewogen leben kann. Und das ist bei aller Empathie sicherlich etwas, was nicht behinderte Menschen nicht im Mindesten nachempfinden können. Es ist wie ein bleierner Mantel, der sich über einen legt. Ein konstantes Gefühl von Schlafmangel, ein Erholungsbedürfnis und ein andauerndes an seine eigenen Grenzen gehen müssen.
Es führt dazu, dass ich Deadlines nicht einhalten kann. Eigentlich wollte ich diese Kolumne zum 30.05., dem Welt-MS-Tag, veröffentlichen. Ich nehme Anrufe nur in Ausnahmefällen entgegen und bis ich eine E-Mail beantwortet habe, können Monate vergehen. Einfach weil ich keine Kraft mehr habe wie früher. Wie ich dieses unsichtbare Monster ansatzweise handhaben kann, muss ich mir eben noch in Ruhe überlegen und bestimmt immer wieder neu abwägen und justieren. Dies ist tägliche Lebenswirklichkeit von vielen behinderten Menschen und verdammt viel Arbeit.

Handgepflückte Links

Opfer sind nicht die Heimmitarbeiter, sondern die Toten und ihre Angehörigen

berliner-zeitung.de

Bei Verbrechen wie in Potsdam werden zu gerne Opfer und Täter verwechselt. Der Behindertenverband drängt zu Recht auf einen Eignungstest für Pflegekräfte.


 

Kritik am Barrierefreiheitsgesetz: "Wirtschaftshörig"

mdr.de

Im Mai hat der Bund ein Gesetz zur Stärkung der Barrierefreiheit beschlossen. Jessica Schröder vom ISL Selbstbestimmt Leben e.V. kritisiert im Interview u.a., dass Geldautomaten erst 2040 barrierefrei sein müssen.


 

NITSA e.V.: Forderungen zur Bundestagswahl 2021

nitsa-ev.de

Einkommens- und Vermögensanrechnung für Assistenzleistungen beenden!


 

Behinderte Menschen nicht für den Wahlkampf missbrauchen

isl-ev.de

Die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V. (ISL) fühlt sich in den jetzigen Debatten und Medienberichten um Heimmorde und Maskenaffären als Selbstvertretungsorganisation von behinderten Menschen im jetzt begonnenen Bundestagswahlkampf missbraucht.


 

Online-Seminar: Erfolgreich Barrieren melden

dvbs-online.de

Tagesveranstaltung zur Web-Richtlinie der EU sowie den Vorschriften der Behindertengleichstellungsgesetze.


 

Diversität: Vergesst Menschen mit Behinderungen nicht!

momo-magazin.de

Der Begriff „Vielfalt“ wurde unlängst abgelöst durch das Wort „Diversität“. Hierunter versteht man die Unterschiedlichkeit von Personen bezogen auf Alter, Behinderung, ethnische Herkunft, Geschlecht, Religion/Weltanschauung und sexuelle Identität – ein weit gefasster Begriff, mit dem in der Öffentlichkeit meist die Geschlechterfrage sowie die berufliche Gleichstellung von Mann und Frau assoziiert wird. Menschen mit Behinderung geraten hierbei häufig in Vergessenheit; oder es wird nur in eine Richtung gedacht, nämlich daran, was Menschen mit Behinderung alles nicht können. Oftmals ist es ihnen deshalb nicht möglich, Teilhabe in allen Bereichen des Lebens zu erfahren und ihre Ressourcen richtig zu nutzen.


 

Behinderung ansprechen?

karriere.myability.jobs

Hier findest du Tipps und Anregungen, ob und wie du deine Behinderung oder chronische Erkrankung im Bewerbungsgespräch ansprechen kannst!


 

„Wir brauchen Menschen mit Behinderung in HR“

personalwirtschaft.de

Die deutsche Arbeitswelt ist noch weit davon entfernt, sich in allen Bereichen für Menschen mit Behinderung zu öffnen. Stattdessen arbeiten sie in einer Art Parallelwelt in Werkstätten – egal welches Potential sie innehaben. Das muss sich ändern, sagt EU-Parlamentarierin Katrin Langensiepen.


 

Lukas Krämer will „Hungerlöhne“ in Behindertenwerkstätten abschaffen

fr.de

Lukas Krämer hat eine Petition gestartet, damit die Bezahlung in Behindertenwerkstätten an den gesetzlichen Mindestlohn angepasst wird. Doch es gibt auch Argumente, die dagegensprechen.


 

Ausgleichsabgabe darf nicht ins Sondersystem Werkstatt fließen

kobinet-nachrichten.org

Dies stellte Corinna Rüffer, die behindertenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen anlässlich des Vorhabens der Bundesregierung, die Ausgleichsabgabe zur Kompensation der im Zuge der Corona-Pandemie gesunkenen Arbeitsentgelte für Werkstattbeschäftigte zu nutzen, klar.


 

Digitale Edition: Kultursymposium Weimar: Generationen. Am 16. & 17. Juni

goethe.de

Das Goethe-Institut veranstaltet vom 16. – 17. Juni 2021 zum dritten Mal das Kultursymposium Weimar. Die digitale Edition zum Thema Generationen lädt ein zu einem globalen Festival des Wissens, der Vernetzung und des künstlerischen Austauschs.


 

Livestream: "Mach Dein Ding"-Talk: Schicksalsschlag Diagnose

luftsprung.tv

Die aktion luftsprung streamt am kommenden Donnerstag, 17.06., 20:00 Uhr, eine neue live-Folge des Mach Dein Ding Talks. Zum Thema Schicksalsschlag Diagnose - Motivation suchen und Glück finden mit schwerer Erkrankung unterhalten sich Sarah Schott, Sarah Angelina Gross und die Psychologieprofessorin der New York University und der Universität Hamburg, Prof. Gabriele Oettingen.


 

„Kul­tur braucht In­klu­si­on – In­klu­si­on braucht Kul­tur“

behindertenbeauftragter.de

Diesen und weiteren Fragen soll in einer gemeinsamen Tagung des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen und des Deutschen Kulturrates am 22. Juni 2021 ab 12 Uhr nachgegangen werden. Ziel ist es, Einblicke in verschiedene Felder des Kulturbereichs zu gewinnen und gemeinsam mit Expert*innen zu erkunden, welche guten und nachahmenswerten Beispiele es bereits gibt. Welche Herausforderungen bestehen und vor allem, welche Schritte müssen in der Zukunft unternommen werden, damit Menschen mit Behinderungen selbstverständlich in den verschiedenen Tätigkeitsfeldern des Kultur- und Medienbetriebs arbeiten oder einfach nur Kunst und Kultur genießen können.


 

Warum ich mir als Kind das Turbo-Festival gewünscht hätte

nachtkritik.de

Die Kulturjournalistin Andrea Schöne ist erfreut über Pioniers-Projekte des inklusiven Theaters, beispielsweise das inklusive Tanz- und Theaterfestival TURBO vom Theater der Jungen Welt.


 

Tanzen im Rollstuhl: Die inklusive Forward Dance Company aus Leipzig

mdr.de

Am Theater Lofft in Leipzig hat sich eine mixed-abled Company für zeitgenössischen Tanz etabliert. Für Sachsen ein Meilenstein in Sachen Inklusion. Gleich zwei Stücke der Forward Dance Company haben nun Premiere.


 

Bewirb dich bei Carl Josef und komm ins Fernsehen!

rbb-online.de

Zwei Teenager – ein gemeinsames Hobby. Und ein Moderator, der beide zusammenführt. Comedian Carl Josef sucht Mädchen und Jungen mit und ohne Behinderung.


 

Crowdfunding: Luckywon - Ein Kammerspielfilm

startnext.com

Eine Geschichte, in der ein Ehepaar im Rollstuhl nicht trotz oder wegen seiner Behinderung etwas erlebt, sondern MIT seiner Behinderung.


 

Alle Spiele der Fußball-EM live und mit Audiodeskription

dbsv.org

Während draußen die Sonne strahlt und ein Lächeln in die Gesichter der Menschen zaubert, steht ein großes Sportereignis vor der Tür: An diesem Freitag wird um 21 Uhr mit der Partie Italien gegen Türkei in Rom die Fußball-Europameisterschaft 2020 eröffnet. Wer sich jetzt über das Jahr 2020 wundert, die Euro findet aus bekannten Gründen ein Jahr später als geplant statt.


 

Blindenreportage ermöglicht Teilhabe in besonderen Zeiten

dfl.de

Teilhabe in besonderen Zeiten: Viele Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga haben die Blindenreportage in Corona-Zeiten erweitert und digitalisiert.


 

Buch: "Blind mit Kind" von Hannah Reuter

wortenundmeer.net

Hannah Reuter erzählt mit Tiefgang, Humor und Selbstironie davon, was es bedeutet blind zu sein und ein Kind zu haben – in einer Gesellschaft, die stark über Sehen funktioniert. Fremdzuschreibungen, die eine Person auf ihre Blindheit reduzieren, werden so wundernd bemerkt und gleichzeitig freundlich hinterfragt. Ob auf dem Spielplatz, im Straßenverkehr, beim Malen oder Verkleiden, auf Reisen oder Zuhause – in einer unterhaltsamen und sprachgewandten Weise veranschaulichen die Anekdoten dieses Buches die Herausforderungen im (von außen) behinderten Alltag mit Kind.


 

Audio: „Ich hätte dieses Kind um keinen Preis der Welt verpassen wollen“

deutschlandfunk.de

Als ihre mehrfach behinderte Tochter geboren wurde, begann für die Journalistin Sandra Roth ein neuer Lebensabschnitt. Sie hat zwei Bücher über ihre Tochter geschrieben – Bücher, die zeigen, wie schön das Leben mit einem behinderten Kind sein kann; aber auch, wie schwer es unsere Gesellschaft Menschen mit Behinderung noch immer macht, trotz offiziell verordneter Inklusion.


 

Heimliches Gebärden auf dem Pausenplatz

unibas.ch

Im 19. und 20. Jahrhundert besuchten gehörlose Kinder in der Schweiz sogenannte Gehörlosenschulen. Neben Fächern wie Mathematik und Deutsch stand vor allem das Erlernen der Lautsprache auf dem Plan. Gebärdensprache war an den Schulen streng verboten. Eine Stigmatisierung, welche viele Gehörlose langfristig traumatisierte, wie eine neue Studie zeigt.


 

Video: Was heißt "F*ck" in Gebärdensprache? Über's Selbstbewusst und Taub Sein

youtube.com

Dana ist 20 Jahre alt, Schauspielerin, Aktivistin und Dana ist taub. Mit 14 Jahren ist sie alleine aus Lettland nach Berlin gezogen und hat sich mit ihrer Identität als taube queere Person auseinandergesetzt. Auf ihrem Instagram-Kanal bloggt sie seit der Coronapandemie offen über ihre Demisexualität, über Beziehungsformen, Rassismus, Adultismus und sensibilisiert damit die hörende und taube Community. Ihr Hauptanliegen: Tabus brechen. Bei Auf Klo ist sie damit also genau richtig. Im Gespräch mit Maria erzählt sie von ihrem Weg zum Selbstbewusstsein und verrät uns, welche Gebärde sie hörenden Menschen immer wieder beibringen muss. Mit dabei ist auch Jona, der Marias Part dolmetscht.


 

Video: Ballerina im Rollstuhl

m.youtube.com

Schock-Diagnose: inkomplette Querschnittlähmung! Nach einer Not-OP kann Ballerina Sophie ihre Beine nicht mehr bewegen Doch sie kämpft sich zurück auf die Bühne.


 

Sexualassistenz/Sexualbegleitung

blondandstevil.wordpress.com

Was ist der Unterschied zwischen Sexualassistenz und Sexualbegleitung? Sollten diese evtl. gar als Teil von Care-Arbeit intensiver thematisiert werden? Ist Sexualassistenz letztlich doch nur Prostitution? Und wo werden eigentlich *Frauen (mit Behinderung) innerhalb der Debatte um beide Begriffe sichtbar?


 

Video: Ich, (Un)aufmerksam: Ein Leben mit ADHS

youtube.com

Der Druck steigt. Die Psyche ächzt. Seelische Gesundheit scheint zur Ausnahme zu werden. Für Menschen, die am Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADHS) leiden, sind viele Alltagssituationen qualvoll. Nur wenig Außenstehende haben eine Ahnung davon. Das Zusammenleben ist für beide Seiten schwer.


 

4 Tipps für ein Familienleben mit Elternassistenz

wheelymum.com

In einigen der letzten Beiträge habe ich zur Elternassistenz einiges erklärt. Ein Leben mit Elternassistenz kann den Alltag erleichtern und einen Nachteilsausgleich schaffen. Aber ein Leben mit Elternassistenz kann auch anstrengend sein. Immerhin ist eine zunächst fremde Person bei euch. Ganz nah in eurer Familie und in eurem Wohnumfeld. Damit das gut funktioniert und man sowohl als Familie als auch als Assistenzkraft gut miteinander arbeiten kann und es für beide Seiten bereichernd ist – ist Vertrauen das oberste Gebot.


 

Mit dem Rollstuhl im Fernbus: Alle Infos für behinderte Fahrgäste

fernbusse.de

Barrierefreiheit im Fernbus: Sehen Sie auf einen Blick die Konditionen der einzelnen Busunternehmen für behinderte Fahrgäste und Rollstuhlfahrer.


 

Kampagne: „Bin ich dir peinlich? Du mir nicht!"

bizeps.or.at

RollOn-Austria präsentiert neue Kampagne, die Berührungsängste durch Bilder abbauen soll. Funktioniert das? Ein Kommentar.


 

Persönliches Budget: Oft nicht beansprucht - Anspruch bei Pflegebedürftigkeit?

eu-schwerbehinderung.eu

Viele Menschen mit Behinderungen kennen es und nehmen es bereits in Anspruch, das persönliche Budget. Das Persönliche Budget ist eine Leistungsform, die in § 29 Sozialgesetzbuch IX verankert ist. Bis auf wenige Ausnahmen ist vorgesehen, dass Menschen mit Behinderung statt Dienstleistungen oder Sachleistungen eine Geldleistung als Budget erhalten, um Teilhabe ausüben zu können. Somit können Menschen mit Behinderung selbstbestimmt entscheiden, welche Hilfe sie benötigen und wer ihnen diese Hilfe in Form von Leistungen erbringen soll.


 

Debatte: Gesundheit ohne Barrieren

gg-digital.de

Zugang über Stufen, schmale Türen, keine rollstuhlgerechten Toiletten, Vorurteile: Menschen mit Behinderungen stoßen im Gesundheitswesen häufig auf Hindernisse, kritisiert Jessica Schröder. Barrierefreiheit sollte zur gelebten Praxis werden.


 

Video: Jennifer Sonntag kritisiert Barrieren in der medizinischen Versorgung

mdr.de

Wer krank ist, sucht schnelle Hilfe. Für Menschen mit Behinderung ist nicht selten der Besuch einer nicht-barrierefreien Praxis oder Klinik eine zusätzliche Belastung. Auch Therapieangebote sind nicht immer inklusiv.


 

Behindertenbeauftragter: Corona-Krise wirft Inklusion zurück

eu-schwerbehinderung.eu

Die Inklusion an Schulen und in anderen Bereichen hat währende der Corona-Krise gelitten, nach Ansicht des Behindertenbeauftragten der Bundesregierung, Jürgen Dusel.


 

Bin ich für Sie ein Mensch zweiter Klasse, Herr Spahn?

ruhrbarone.de

Wie der Spiegel berichtet, planten Jens Spahn und sein Ministerium, mangelhafte Masken an Behinderte, Obdachlose und Hartz-IV-Empfänger zu verteilen, statt sie zu vernichten. Was will Jens Spahn mir als Behindertem damit sagen?


 

Online-Suche nach Impfterminen für Blinde und Sehbehinderte ohne Hilfe unmöglich

swr.de

Da die Internetseite zur Anmeldung für Impftermine laut Heilbronner Blindenverband nicht barrierefrei ist, sind Menschen, die sehr schlecht oder gar nichts sehen, hier zwingend auf Unterstützung angewiesen.


 

🇬🇧 Audism and the ethics of childhood cochlear implants

medicaldevice-network.com

Cochlear implants are more likely to be successful if fitted in early childhood, but many Deaf people view the devices as perpetuating audism.


 

🇬🇧 Why are hearing aids so expensive?

californianewstimes.com

Larry Hicks was diagnosed with severe deafness about 6 months ago. He’s a little embarrassed to say it’s because he exploded crazy high-pitched music in the car.


 

🇬🇧 'I am not ashamed': Disability advocates, experts implore you to stop saying 'special needs'

eu.usatoday.com

In our daily lives, we may encounter phrases like "I am disabled" or "My child has special needs." And to someone who is not part of the community, this wording may seem synonymous. But it's not.


 

🇬🇧 Disabled not 'special needs': Experts explain why we shouldn't say it

eu.usatoday.com

Many experts and advocates vehemently oppose the term \


 

🇬🇧 Invisible disability and self-imposed stigma we learn from others

brainlessblogger.net

I read a post called The Bizarre Prevalence of Invisible Illness Imposter Syndrome and the author uses different terms and language to describe what I have felt as well.


 

🇬🇧 Work Won't Love You Back: Naomi Osaka Took A Stand

refinery29.com

In her refusal to bend to the tournament’s outdated rules, Osaka demonstrated her understanding of a lesson that more of us could stand to learn: Work won’t love you back.


 

🇬🇧 What I’ve Learned About Succeeding in Life With Learning Disabilities

themighty.com

"Often, finding out what works means falling down and getting back up yet again."


 

🇬🇧 In debate over Down syndrome/abortion bill, disability groups struggle with how to respond

northcarolinahealthnews.org

The abortion question challenges the general public, but discussion in the disability community presents even more tangled ethical questions.


 

🇬🇧 When I Felt Alone as a Young Disabled Lesbian

themighty.com

Lauren Gerken discusses growing up lonely and struggling with accepting her sexual orientation as a woman with cerebral palsy.


 

🇬🇧 I Am Black, Disabled And Beautiful. Here’s Why I Speak Up For Others With Disabilities

huffpost.com

"As a disability advocate, I want Black people with disabilities to be seen, heard and respected as human beings."


 

🇬🇧 What It Was Like Growing Up Black, Female, Autistic and Undiagnosed

themighty.com

"Those who really care about you and value their relationship with you will believe in you and your dreams."


 

🇬🇧 Andraéa LaVant Is an Inclusion Consultant With Style

papermag.com

The first visibly disabled Black woman to attend the Oscars on what comes next.


 

🇬🇧 Podcast: "Inner Hoe Uprising": LG, DOMME, SWITCH, & BAD B*TCH

open.spotify.com

Extreme baddie Vilissa Thompson, joins us to talk all about the sexual liberation journey of a Black disabled woman, Kink and navigating the lifestyle as both an LG and a Domme, the journey transitioning from a social worker to sex therapist and so much more.


 

🇬🇧 Podcast: "‎Be Antiracist with Ibram X. Kendi": Ableism & Racism: Roots of The Same Tree

iheart.com

Rebecca Cokley is one of the country’s leading voices on disability rights, and centers race in her analysis and advocacy. She is the founding director of the Disability Justice Initiative at the Center for American Progress, and served in the Obama administration from 2009-2013. Dr. Kendi sat down with the California native for a frank conversation on the intersections of ableism and racism in America, the historic civil rights legislation governing both, and what we can all do to advocate for a better future for people with disabilities.


 

🇬🇧 The Intersections and Divergences of Disability and Race

spectrejournal.com

What can the longest sit-in ever to take place in a federal building teach us about the intersection of racism and ableism?


 

🇬🇧 How STEM Can Be More Inclusive of Scientists with Disabilities

the-scientist.com

The culture of academia can make disabled scientists wary of disclosing their conditions or needs. Molecular biologist Justin Yerbury suggests how the system might become more inclusive.


 

🇬🇧 This Woman's Wheelchair Was Broken By Delta Airlines

buzzfeed.com

"Flying is always scary for us...because we have heard [or] experienced the horror of getting off a plane and seeing our metaphorical legs broken."


 

🇬🇧 Making a more accessible NYC subway system for all

amny.com

If the last time you rode the bus or subway was before the pandemic, you might not recognize the transit system as it exists now more than a year later. There have been visible improvements, like our unprecedented disinfecting program, but not all the changes are so obvious.


 

🇬🇧 Why the ADA was Naive

progressive.org

You’d think that more than thirty years after the passing of the Americans with Disabilities Act, there’d be no more closed doors for disabled folks. That isn’t the case.


 

🇬🇧 Clubhouse and its clones have an accessibility problem

theverge.com

Since Clubhouse took off last year, a number of platforms, including Twitter, Facebook, Discord, and Reddit, have announced similar social audio features. Some are more accessible for disabled people than others.


 

🇬🇧 Honda develops Shoe-Based Navi System for people with vision disabilities

disabilityinsider.com

Honda Motor announced a new firm called Ashirase, Inc. It’s the first startup that came from Ignition, Honda’s new business creation program.


 

🇬🇧 New Voice Assistant on MyPermobil app is a great tool for those who use wheelchairs

disabilityinsider.com

For wheelchair users with limited hand mobility, using a smartphone can be challenging.


 

🇬🇧 What Stevie Wonder can teach the world about accessible design.

august.com.au

Stevie Wonder's an incredible artist, and an equally amazing advocate for accessibility. In this comprehensive guide, we look at the tools, tips and techniques you can use for more accessible design and development practice.


 

🇬🇧 Why getting more people with disabilities developing technology is good for everyone

theconversation.com

Developers with disabilities are in the best position to build accessible technology, but they face a Catch-22 – most technology design tools themselves are not particularly accessible.


 

🇬🇧 Design tools have improved dramatically. But they're still failing use

fastcompany.com

It’s not enough to observe how people with disabilities use tech. They need to be in the design process.


 

🇬🇧 Should I Show or Hide My Disability in Profile Pictures?

themighty.com

"Am I really sharing my true self?"


 

🇬🇧 Meet the Twitch streamer with no hands who's better at 'Apex Legends' than you

happymag.tv

Humphrey 'NoHandsNZ' Hanley has carved his own path on Twitch; Platforming a need for greater accessibility in the video game industry.


 

🇬🇧 These disabled streamers & advocates are helping to tackle accessibility issues in gaming

newzhook.com

Disabled streamers and gamers like RattleHead and charities work with big game companies fix accessibility barriers in playing video games.


 

🇬🇧 How ‘Rising Phoenix’ Became a ‘Global Anthem’ for Rappers Living With Disabilities

artists.spotify.com

When composer Daniel Pemberton was tasked with putting together the soundtrack for Netflix's film about the Paralympics he enlisted rappers Georgetragic, Toni Hickman, and Keith Jones to create the perfect theme song.


 

🇬🇧 Author: Haben Girma, The Deafblind Woman Who Conquered Harvard Law

sfpl.org

Haben Girma speaks on disability access and advocacy, and the importance of interdependence. The first Deafblind person to graduate from Harvard Law School, Girma is a human rights lawyer advancing disability justice.  ASL interpretation and live captioning will be provided.


 

🇬🇧 New NYC restaurant Contento was designed for people with disabilities

today.com

At Contento, a new bar opening in New York City's East Harlem, beverage director Yannick Benjamin has created a space that welcomes people with disabilities.


 

🇬🇧 Video: A Crip Camp Love Story

youtube.com

Ann Cupolo Freeman and Sam Freeman recount their love story. Jim LeBrecht (Co-Director of Crip Camp) speaks with them both about identity, acceptance and finding love as a person with a disability.


 

🇬🇧 A Practical Guide To Employing Carers And PAs

disabilityhorizons.com

Georgina Moore tells us about her experiences employing PAs. She offers helpful advice to disabled care receivers on how to manage PAs.


 

🇬🇧 When Publishers Called My Children's Book About Disability 'Too Niche'

themighty.com

"We need to shine more light on these issues to make the world a fairer and more welcoming place."


 

🇬🇧 Rolling Warrior by Judith Heumann

penguinrandomhouse.com

In this young readers’ edition of her acclaimed memoir, Being Heumann, Judy shares her journey of battling for equal access in an unequal world—from fighting to attend grade school after being described as a “fire hazard” because of her wheelchair, to suing the New York City school system for denying her a teacher’s license because of her disability. Judy went on to lead 150 disabled people in the longest sit-in protest in US history at the San Francisco Federal Building. Cut off from the outside world, the group slept on office floors, faced down bomb threats, and risked their lives to win the world’s attention and the first civil rights legislation for disabled people.


 

🇬🇧 Call for urgent action to prevent learning disability deaths

bbc.com

This group is experiencing huge inequalities and often dying from avoidable causes, a report says.


 

🇬🇧 We must reckon with our ableism if we want healthcare to work for people

massivesci.com

People who had COVID-19 may need long-term care — the US healthcare system isn't ready.


 

🇬🇧 How vulnerable groups were left behind in pandemic response

horizon-magazine.eu

Future preparedness plans should account for socioeconomic and cultural differences, say researchers.


 

🇬🇧 How COVID Made Work Accessible to Me as a Person With Cerebral Palsy

themighty.com

Sarah Jane Ellis explains how the pandemic gave her a chance to work from home after not having employment options as a person with cerebral palsy.


 

🇬🇧 Fighting to Keep Pandemic Changes That Help the Disability Community

themighty.com

"Hope combined with action is the key."


 

🇬🇧 Disability Accessibility Features Added During COVID Are Disappearing

themighty.com

“'Normal' was ableist and inaccessible."


 

🇬🇧 People With Disabilities May Face Greater Challenges When Returning To In-Person Work

npr.org

The adoption of flexible work arrangements during the pandemic has helped some employees for whom working from home is ideal. Will this trend continue for the post-pandemic work force?


 

🇬🇧 High school is hard enough for disabled students. Don't take away our Zoom classes.

inputmag.com

Many students hate virtual learning. But for the author, who uses a wheelchair, it's been a godsend.


 

🇬🇧 11 Pandemic Trends People With Disabilities Want to Keep

themighty.com

Christina Irene discusses pandemic changes that have benefited the disability community and why society should keep them.


 

🇬🇧 The Covid Disability Archive

daisythechronicinvalid.com

We are trying to create a snapshot in time, where people in the future can look back and see how we coped and how we managed, whether that's good or bad.


 

Do you already know my newsletter for English readers?

🇬🇧 Subscribe "Disability News Digest" now!
twitter
facebook
Instagram
YouTube
LinkedIn
Copyright © 2021, All rights reserved.

Email Marketing Powered by Mailchimp