Copy
Liebe Freunde,

in den letzten Monaten habe ich an verschiedenen TV- und Web-Video-Formaten gearbeitet und möchte euch heute „Krauthausen trifft“ präsentieren.
In der Pilot-Folge habe ich für ze.tt mit der Journalistin, Aktivistin und muslimischen Feministin Kübra Gümüşay gesprochen. Unsere Themen waren: Der Fall Gina-Lisa Lohfink, Victim Blaming, Hatespeech, Sexismus und Rassismus im Internet - und wie wir alle aktiv dagegen vorgehen können.
Krauthausen triifft: Kübra Gümüşay
Krauthausen trifft: Kübra Gümüşay

Samuel Koch bei KRAUTHAUSEN – face to face

Meine Talkshow „KRAUTHAUSEN – face to face“ ging jetzt in die fünfte Runde - und ich habe mich sehr gefreut Samuel Koch begrüßen zu dürfen. Voller Freude kann ich sagen: Ein Interview wie dieses hat es mit dem Schauspieler bisher noch nicht gegeben: Von ernsten, politischen Themen bis hin zur E-Rollstuhl-Battle. Lasst euch überraschen!

5. Sendung mit Samuel Koch
5. Folge "KRAUTHAUSEN – face to face"

#ZDFBlickwechsel – Unabhängigkeit! Freiheit! Selbstbestimmung!

Mit ‪#ZDFblickwechsel‬ fuhr ich für einen Job einen Tag auf einen Kurztrip von Berlin nach Hannover zum Annastift Berufsbildungswerk und snappte dabei aus meiner Rollstuhl-Perspektive. Dabei spreche ich über Freiheit und Behinderung und befrage spontan Sigmar Gabriel und Britta Engwicht.

#ZDFBlickwechsel
#ZDFBlickwechsel
Raul Krauthausen ist ein in Berlin lebender Aktivist und Moderator, der sich mit den SOZIALHELDEN für Inklusion und die Belange von behinderten Menschen einsetzt. Seine Biographie Dachdecker wollte ich eh nicht werden ist im rowohlt-Verlag erschienen. In der TV-Sendung KRAUTHAUSEN – face to face interviewt er Kunst- und Kulturschaffende mit und ohne Behinderung zu ihrer Arbeit und ihrem Leben.
twitter
twitter
facebook
facebook
Instagram
Instagram
Google+
Google+
YouTube
YouTube
SoundCloud
SoundCloud
LinkedIn
LinkedIn
raul.de
raul.de
Copyright © 2016 by raul.de

Vom Newsletter abmelden?